Archiv

Ausgabe 11 vom 14.03.2012

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Sabine Kartte
Geschäftsführende Redakteurin, Stern
Hätte die Finanzkrise mit mehr Frauen in der Führung vermieden werden können? IWF-Chefin Lagarde lacht herzlich: Der Welt wäre einiges erspart geblieben, wäre Lehman Brothers etwas mehr Lehman Sisters gewesen. Hochkarätig war der Kongress “Women in the World” besetzt, den Newsweek-Chefin Tina Brown organisiert hatte. Spannende Highlights:
www.thedailybeast.com facebook twitter
Infos zu allen Gastautoren
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Teure Immobilien: 2011 stiegen die Preise für Wohnungen und Häuser deutschlandweit um fünf Prozent, in begehrten Lagen in Berlin, Hamburg oder München sogar deutlich stärker. Überblick über die teuersten Städte der Republik.
www.handelsblatt.com facebook twitter
Starbucks steigt ins Geschäft mit Portionskapseln ein und kooperiert mit deutschem Familienunternehmen: Krüger aus Bergisch Gladbach, bislang höchstens bekannt aus der Werbung mit Hape Kerkeling, steuert die Kaffeemaschinen bei.
www.ftd.de facebook twitter
Hersteller verkaufen Kindern am liebsten Dickmacher. Mit riesigen Werbebudgets bewerben sie Süßwaren, Softdrinks & Co. Die Anbieter widersprechen einer aktuellen Foodwatch-Studie zwar. Doch Fakt ist: Mit solchen Produkten lässt sich deutlich mehr Rendite machen als mit Obst oder Gemüse.
www.sueddeutsche.de facebook twitter
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Esin Rager
"Wir sind eine Marke für Nicht-Teetrinker"
Esin Rager bietet exotische Teemischungen an. Im SAAL ZWEI-Interview spricht die Geschäftsführerin von Samova über Blattgold-Getränke, ihr Faible für griechisches Bergkraut und ihre Idee, Tanztee neu zu interpretieren.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Amelie von Bülow
Amelie von Bülow wird Repräsentantin des renommierten Auktionshauses Bonhams in Köln. Die Juristin und Kunsthistorikerin kommt vom Kunsthaus Lempertz. Bonhams ist drittgrößtes Haus nach Sotheby's und Christie's. 
www.artdaily.org facebook twitter
Bild
Regina Dugan
Regina Dugan, Direktorin der Pentagon-Agentur Darpa, wechselt zu Google. Ihre neue Funktion ist noch nicht bekannt. Es wird spekuliert, dass die Terrorbekämpfungs-Expertin im Labor X mitarbeitet, in dem Roboter entwickelt werden.
www.zeit.de facebook twitter
Bild
Antje Eckel
Antje Eckel ist Nominierte des Veuve Clicquot Unternehmerinnen-Preises 2012. Die Agrar-Ökonomin gilt als Pionierin bei Futterzusatzstoffen in der Tiernahrung ohne Antibiotika. Auch nominiert: Carin Benter (Daff), Ute Leube (Primavera), Simone Plitzke (Corporate Fashion).
www.prix-veuve-clicquot.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Personaler stellen gerne Klone ihrer selbst ein. Damit Sie trotzdem die richtigen Mitarbeiter finden - und auch interviewerprobte Führungskräfte auf den Zahn fühlen: Formulieren Sie die wichtigen Fragen und bohren nach.
www.faz.net facebook twitter
Werden Sie bequem? Eingefahren? Drei simple Tipps, um sich selbst herauszufordern: Jede Woche eine neue Person zum Lunch treffen, die eigene Neugierde anstacheln und einen Mentoren suchen, der zehn Jahre jünger ist. Mindestens.
www.inc.com facebook twitter
Bewerbungsunterlagen von Führungskräften sind mau. Obwohl sie es besser wissen müssten, weisen Anschreiben und Lebenslauf von Managern große Lücken auf: Keine Struktur, zu viele Infos, kein Bezug zum Job. Fehler, die Sie vermeiden können.
www.experteer.de facebook twitter
AUS DER COMMUNITY
Bild
Simone Funke
"Frauen in der IT sollen sichtbarer werden"
Es ist mir gelungen, Führungskräfte vieler Branchen im Netzwerk "CIO(f) - Frauen im IT-Management" zu versammeln. Wir tauschen uns aus, initiieren Mentoren-Verbindungen und kurbeln das Geschäft untereinander an.
Simone Funke, 49, Beraterin 
www.saalzwei.de facebook twitter
Worauf sind Sie stolz? Schicken Sie uns eine Mail.
MITTENDRIN
Essfest in Brüssel! Die belgische Hauptstadt lädt ein zur Brusselicious 2012, dem Jahr der Gastronomie. Wer Wachteln, Stopfleber, Hummer - oder ganz einfach Pommes - genießen möchte, tourt mit einer Genießer-Tram durch die Innenstadt.
www.faz.net facebook twitter
Kinotipp "Barbara": Eine Kinderärztin (Nina Hoss) will 1980 die DDR verlassen, darf aber nicht. Stattdessen wird sie von Berlin in die Provinz versetzt, wo die Stasi sie drangsaliert. Ein hochgelobter Film über den Alltag in einer Diktatur.
www.n-tv.de facebook twitter
Kinder spielerisch ans Lesen heranführen - neben den richtigen Büchern brauchen Sie Lesezeichen, die Spaß machen. Tiermotive, zum Ausdrucken und Anmalen. (Und jede Menge weitere Vorlagen gegen Langeweile.)  
www.mrprintables.com facebook twitter
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Unzufrieden im Job, aber zu beschäftigt, um einen neuen zu suchen? Tipps des Karriere-Coaches Martin Wehrle.
www.sueddeutsche.de facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Morgengruß als Lebensaufgabe: Ein 88-Jähriger sitzt täglich stundenlang an einer Straßenkreuzung auf den Bermuda-Inseln und grüßt die Vorbeifahrenden. Jetzt soll ihm eine Statue gewidmet werden. Ein Filmtipp für die Mittagspause (10 Min.).
www.vimeo.com facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

Bekannt aus:

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Kathrin Bierling
Eva Buchhorn
Anna Marohn