Archiv

Ausgabe 11 vom 20.04.2016

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Anna Marohn
NDR Fernsehen
SAAL ZWEI-Gaustautorin
"Zwei gute Nachrichten zuerst: Das B-Mann-Wort kommt in den folgenden Zeilen über die Medienlandschaft nicht vor. Zweitens: Die Pressefreiheit in Deutschland ist gar nicht bedroht. Sorgen muss man sich eher um die Finanzierung der Presse machen. Viele waren vor einem halben Jahr so hoffnungsfroh, dass der neue Dienst Blendle das iTunes der Zeitungswelt werden könnte; endlich eine Technik, die es erlaubt, bequem einzelne Artikel zu kaufen. Natürlich kommt der Anbieter nicht aus der in Digitalthemen eher schnarchnasigen Verlagsbranche, und trotzdem sieht es aktuell nicht so aus, als ob Blendle den Durchbruch schaffen könnte."
www.sueddeutsche.de facebook twitter
www.blendle.com facebook twitter
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Ein Zukunftsauto für Deutschland: Mit alternativen Mobilitäts-Konzepten sorgen Apple und Google schon länger für Aufruhr in der Automobilwelt. Jetzt will Apple das Konzept des iCar mit Hilfe von deutschen Fachleuten in Berlin in die Tat umsetzen.
www.faz.net facebook twitter
Jubiläum des Pulitzer Preises. Zum 100. Mal wurde der renommierte Journalistenpreis vergeben. Im Fokus standen dieses Jahr vier Frauen - Mitarbeiterinnen der Nachrichtenagentur AP -, die für ihre Reportage über Sklavenarbeit in Indonesien ausgezeichnet wurden.
www.sueddeutsche.de facebook twitter
Schmalerer Gender-Gap dank Kommunismus: Kaum ein Berufszweig hat so sehr mit geschlechtlicher Ungleichheit zu kämpfen wie die IT- und Technikbranche. Ausgerechnet Rumänien geht durch das alte kommunistische System mit gut ausgebildeten Frauen voran.
www.motherboard.vice.com facebook twitter
SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Aylin Tezel (Foto: Stefan Klueter)
"Wir brauchen mehr starke weibliche Helden"
Aylin Tezel gilt als eine der spannendsten Jung-Schauspielerinnen Deutschlands. Im Interview erzählt sie, wie sie Tatort-Kommissarin geworden ist - und warum sie in der Film- und TV-Branche häufig gegen Stereotypen ankämpfen muss. Zahm und unkompliziert sollen Frauen sein, dabei würde sie viel lieber Actionszenen drehen.
www.welt.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Nina Zimmermann
Nina Zimmermann, 40, wechselt zu Burda Studios, der Multimediatochter des Münchener Medienhauses Burda. Die Engländerin kommt vom Stellenportal Experteer, wo sie die Internationalisierung vorantrieb und zuletzt Produkt und Technik in der Geschäftsführung verantwortete. Zimmermann ist Mutter von zwei Kindern.
www.kress.de facebook twitter
Bild
Maya Martinez-Davis
(Foto: Merck)
Maya Martinez-Davis, 46, ist neue Onkologie-Chefin des Darmstädter Pharma- und Chemiekonzerns Merck KgaA und verantwortet damit den milliardenschweren Bereich der Krebsmedikamente, u.a. den Hoffnungsträger Avelumab. Die Managerin kommt vom Konkurrenten Pfizer, mit dem Merck bei Avelumab kooperiert. Die Markteinführung des Medikaments wird für 2017 erwartet.
www.deutsche-apotheker-zeitung.de facebook twitter
Bild
Christine Haupt
(Foto: Microsoft)
Christine Haupt tritt im Juli 2016 in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland ein. Sie verantwortet das Service-Geschäft des Technologie-Unternehmens. Die promovierte Physikerin kommt von Computacenter, wo sie in der Geschäftsführung den Bereich Professional Services verantwortet.
www.crn.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Ich schmeiß' jetzt alles hin! Denken Sie das auch manchmal? Tun Sie es besser nicht. Es klingt zwar reizvoll, den Job von jetzt auf gleich hinzuwerfen und mit etwas radikal Neuem zu starten. Doch es führt selten zum Erfolg. Ein Plädoyer für die Neuerfindung in kleinen Schritten.
www.medium.com facebook twitter
Kann ein 3.400$-Präsentationstraining tatsächlich zehnmal besser sein als ein 300$-Workshop? Worin zeigt sich die Qualität? Dieser Autor hat den Test gemacht und stellt resigniert fest: Der perfekte Rhetorikkurs muss für ihn noch erfunden werden.
www.fastcompany.com facebook twitter
Sind Sie Lerche oder Eule? Früh- oder Spätaufsteher? Falls Sie es noch nicht wissen, können Sie es mithilfe eines Fragebogens der LMU herausfinden. Interessant: In Bad Kissingen testet jetzt eine ganze Gemeinde das Leben nach der inneren Uhr.
www.ze.tt facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Wie kommen kleine Unternehmen ganz groß raus?
Zwölf Experten verraten beim Business Celebrity Small Business Summit ihre persönlichen Tipps für mehr Bekanntheit und mehr Kunden. Inspiration für bessere Eigenvermarktung, online präsentiert:
Heute und morgen, 20./21. April
(kostenlos online bis 24.04.)
SAAL ZWEI-Co-Gründerin Stefanie Bilen ist mit dem Thema "Sexy für die Medien" dabei.
> Zur Anmeldung zum "Small Business Summit"
MANAGEMENT-TIPP, GANZ PERSÖNLICH
Bild
Isabel Hochgesand
Geschäftsführerin Logistik
Procter & Gamble
"Wandel braucht Menschlichkeit und Respekt"
Der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble legt Wert auf gemischte Teams: Unterschiedliche Altersgruppen, Chancengleichheit für Frauen und Männer sowie verschiedene Kulturen sind dem Management beim Mix der Belegschaft wichtig. Dass diese Offenheit auch auf die Gruppe der Geflüchteten angewendet wird, findet die Geschäftsführerin Isabel Hochgesand nur folgerichtig. Seit sie sich persönlich in der Flüchtlingshilfe engagiert hat, weiß sie, worauf es jetzt nicht nur bei P&G, sondern überall im Land ankommt: auf Offenheit, Respekt und Menschlichkeit.
www.saalzwei.de facebook twitter
MITTENDRIN
Ab ins Bett! Ein Versicherungskonzern in den USA bezahlt seinen Mitarbeitern Boni, wenn diese mindestens sieben Stunden am Stück schlafen. Arianna Huffington, Gründerin der gleichnamigen Zeitung und Autorin des Buches "The Sleep Revolution", sieht in ausreichendem Schlaf den Schlüssel zu beruflichem Erfolg.
www.huffingtonpost.com facebook twitter
www.afr.com facebook twitter
Eine neue Realität sehen: Seit Mark Zuckerberg "Virtual Reality" als nächstes großes Ding auserkoren hat, wächst das Angebot an Erlebnissen in der künstlichen Realität. Ein Erlebnisbericht aus Deutschlands erstem Virtual Reality Kino in Berlin:
www.dw.com facebook twitter
Wandern für Anfänger. Der Unterschied zwischen einem Spaziergang und einer Wandertour ist genauso groß wie zwischen einer Busfahrt und einer Fernreise. Trauen Sie sich, wandern ist gesund, günstig und soll sogar süchtig machen. Aber Achtung: Wer den Rucksack falsch packt, bricht bestimmt kein zweites Mal auf...
www.spiegel.de facebook twitter
APPLAUS FÜR...
Bild
Tanja Deuß, Fotografin
Knusperfarben
"Mein Faible sind moderne Business-Fotos"
#SponsoredPost: Früher hat sie als Artdirektorin einer Werbeagentur das liefern müssen, was Kunden verlangten. Inzwischen ist Tanja Deuß selbstständige Fotografin - und freut sich jeden Tag aufs Neue, wirklich kreativ zu arbeiten. Tanja Deuß hat sich auf zeitgemäße Job-Fotos spezialisiert, die auch in Blogs, Social Media und Online-Shops gut funktionieren.
www.saalzwei.de facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Wofür brennen Sie? Sind Sie Macherin, Ideengeberin oder Gründerin und wünschen sich mehr Öffentlichkeit? Haben Sie ein wichtiges Projekt gestartet und finden es schade, dass so wenige davon erfahren? Erzählen Sie der SAAL ZWEI-Community davon - wir bieten Ihnen in der Reihe "Applaus für..." eine Bühne!
> Applaus für... Sie! Zu den Infos.
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Bild
Stefanie Bilen
SAAL ZWEI
"Sei der Wandel, den du dir wünschst"
Es wird viel und häufig darüber gesprochen, dass wir neue Rollenbilder brauchen, damit mehr Frauen Führungspositionen übernehmen können. Stefanie Bilen schreibt in ihrer SAAL ZWEI-Kolumne, dass solche Veränderungen nicht vom Himmel fallen, sondern Menschen benötigen, die mutig vorangehen. Sie hat einige von ihnen gesprochen und stellt fest: Eigentlich hat jeder das Zeug dazu, ein Vorbild zu sein!
www.saalzwei.de facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
So sehen die echten Morgenroutinen berufstätiger Frauen aus! Yoga, bevor die Familie aufsteht? Tagebuchnotizen im Bett? Ein frisch zubereiteter Obstteller? Ha, Trockenshampoo und Frühstück unterwegs - das ist für viele der Start in den Tag. Gutes Video, auch wenn's Werbung ist.
www.adweek.com facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

Bekannt aus:

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Christina Kufer
Nina Streeck
Tanja Kewes