Archiv

Ausgabe 14 vom 04.04.2012

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Kommentiert von:
Eva Buchhorn
Redakteurin
Manager Magazin
Teure Wirtschaftsanwälte
Nicht nur für Schlecker-Frauen befremdlich: Ein Immobilienrechtler wechselte die Kanzlei und streitet nun mit seinen Ex-Kollegen über "viele, viele, viele, viele" Bonus-Hunderttausende, die ihm angeblich versprochen waren. Klar, solche Leute sind höchstqualifiziert, aber maßlos wirkt's doch.
www.juve.de facebook twitter
www.faz.net
Gehaltsexzesse bei Hedgefonds-Managern
www.saalzwei.de
Infos über alle Gastautoren
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Deutsche Milliardärs-Familie will Avon kaufen, den Kosmetikgiganten, der seine Lippenstifte im Wohnzimmer verkauft. Das Geschäftsmodell gilt als veraltet, trotzdem wollen die Reimanns, die hinter der Kosmetikfirma Coty stecken, 10 Mrd. $ investieren.
www.welt.de facebook twitter
Werden Kokosnüsse bald teurer? In Indien fehlen die Pflücker, Maschinen können sie aber nicht ersetzten. Ein Beispiel über die Nebenwirkungen eines aufstrebenden Schwellenlandes.
www.latimes.com facebook twitter
Nichts als Ärger mit der Herdprämie. Wissenschaftler haben berechnet, dass das Betreuungsgeld viel teurer werden könnte, weil deutlich mehr Eltern das Betreuungsgeld in Anspruch nehmen, da sie keinen KITA-Platz für ihr Kind bekommen. Jetzt protestieren sogar Migranten-Verbände gegen die Einführung.
www.handelsblatt.com facebook twitter
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Ulrich Reinhardt
"Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an"
Der demografische Wandel führt dazu, dass die Zielgruppe Familie an Relevanz verliert. Der Zukunftsforscher Ulrich Reinhardt erläutert im SAAL ZWEI-Interview, warum die Parteien ihre Politik auf andere Gruppen ausrichten werden und wieso bald mehr Senioren auf Spielplätzen zu finden sind.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Andrea Kröpelin
Andrea Kröpelin ist zur Kanzlei Happ Luther gewechselt. Die Arbeitsrechtlerin kommt von Freshfields Bruckhaus Deringer in Hamburg, wo sie mit Kollegen u.a. die Berggruen Holding beim Erwerb von Karstadt aus der Insolvenz begleitete. 
www.juve.de facebook twitter
Bild
Bettina Volkens
Bettina Volkens wird im August Leiterin Führungskräfte bei Lufthansa und ist für 1.800 Spitzenmanager in Europa zuständig. Bislang ist sie Personalvorstand bei der Bahn-Tochter DB Regio.
www.freiepresse.de facebook twitter
Bild
Sylke Baumann
Sylke Baumann wird Channel Manager Central & Eastern Europe des US-Anbieters von Netzwerksicherheit Sourcefire. Baumann hat mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Technologie-Branche, sie kommt von Mc Afee.
www.itseccity.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Raus aus der Knochenmühle! Die öffentliche Kündigung eines Goldman-Sachs-Bankers zeigt: Immer wieder schmeißen gutbezahlte Manager hin und starten ein neues Leben.
www.wiwo.de facebook twitter
Arbeit mit Herzblut: Man ist nur richtig gut in den Dingen, die man gerne tut. Leider bringen diese Jobs nicht immer genug Geld zum Leben. Trotzdem sollte man an seinen Träumen festhalten.
www.hbr.org facebook twitter
Jahresgespräch zum Erfolg machen! Wie Mitarbeiter durch eine gute Vorbereitung viel rausholen können.
www.sueddeutsche.de facebook twitter
AUS DER COMMUNITY
Bild
Kathrin Wickenhäuser
"Sogar ein früherer Kindersoldat schafft seine Ausbildung bei uns"
Bei uns kriegen engagierte junge Menschen eine Chance, egal welchen kulturellen Background sie mitbringen. Weil eines unserer Hotels in einer Multikulti-Gegend liegt, finde ich das nur folgerichtig. Manche Gäste sind zwar ungeduldig mit unseren Azubis, doch deren ungeheure Fröhlichkeit bringt selbst Grantler zum Lächeln.
Kathrin Wickenhäuser, 32, Hotelchefin
www.saalzwei.de facebook twitter
Worauf sind Sie stolz? Schicken Sie uns eine Mail.
MITTENDRIN
"Und wenn wir alle zusammenziehen?", eine französische Tragikomödie, nähert sich dem schwierigen Thema des Alterns auf unterhaltsame Weise. Mit Star-Besetzung (Jane Fonda, Geraldine Chaplin, Pierre Richard, Daniel Brühl), Start am 5.4. 
www.badische-zeitung.de facebook twitter
Real Madrid bekommt eine Luxus-Insel. Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen 2015 ein Resort für den spanischen Fussballverein errichten. Investition: 750 Mio. Euro. Geplant sind u.a. ein Team-Museum, ein Mega-Stadion sowie Privatstrände. Fans können das künstlich aufgeschüttete Eiland schon besichtigen. 
www.welt.de facebook twitter
Funkstille zwischen besten Freundinnen. Die eine meldet sich nicht, die andere leidet: "Es ist das Schlimmste, was mir je passiert ist." Tagebuch einer gestörten Freundschaft.
www.spiegel.de facebook twitter
Lammbraten zu Ostern? Woran Sie gutes Fleisch erkennen.
www.stern.de facebook twitter
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
"Wer Frauen nicht fördert, bekommt weniger Tantieme": Ursula Schwarzenbart sorgt für Mitarbeiter-Vielfalt bei Daimler. Dass dafür Boni gekürzt werden, ist bislang nicht üblich, meinen Ana-Christina Grohnert (Ernst & Young) und Bettina Orlopp (McKinsey).
www.saalzwei.de facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Tokio im Katzenfieber. Weil Japaner weder Zeit noch Platz für ein Haustier haben, eröffnen immer mehr Katzen-Cafés. Getränke sind günstig, Katzenkraueln hingegen teuer.
www.bbc.co.uk facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Kathrin Bierling
Eva Buchhorn
Anna Marohn