Archiv

Ausgabe 14 vom 11.05.2016

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Kathrin Werner
Süddeutsche Zeitung
New York
SAAL ZWEI-Gastautorin
"Die New Yorker Metropolitan Opera ist die große alte Dame der US-Opernwelt - mit rd. 300 Mio. $ Jahresbudget die größte Institution für darstellende Kunst im ganzen Land. Und das ohne Subventionen. Aber es geht ihr nicht gut. Zu oft bleiben Plätze frei, die Einnahmen schrumpfen. Ist die Oper also tot, mögen die Menschen die Musik nicht mehr? Nein! Es gibt Hoffnung: Neue Opern-Start-ups kommen auf die Bühnen, sie locken mit günstigeren Tickets auch junge Leute an."
www.nytimes.com facebook twitter
www.newyorker.com facebook twitter
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Hinrichtungen statt Gesundheitsreform. Derbe Sprüche, Drohgebärden, klare Kante gegen Verbrecher: Mit diesem Wahlprogramm hat Rodrigo Duterte wohl das Rennen um das Präsidentenamt auf den Philippinen gewonnen.
www.tagesschau.de facebook twitter
Schmuddelberuf Topmanager: Deutschlands Vorstände geraten immer mehr in Verruf. Das Fehlen von Moral und Schuldgefühl wird mit Boni versüßt, Sanktionen haben die wenigsten zu fürchten. Wo ist er geblieben, der ehrbare Kaufmann?
www.wiwo.de facebook twitter
Schuldenfalle American Dream: Dreifache Hypotheken, vier Kreditkarten und knietief im Dispo. Immer mehr US-Amerikaner fallen unter die Armutsgrenze. An Altersvorsorge ist dabei nicht zu denken, erst recht nicht an den amerikanischen Traum.
www.zeit.de facebook twitter
DIE ZUKUNFTSMACHER
Bild
Setzen auf Vielfalt: Berater von Capgemini
"Wir bemühen uns um jeden neuen Mitarbeiter"
#SponsoredPost: Bürokratische Hürden, mangelnde Sprachkenntnisse, schwer vergleichbare Zeugnisse... Es gibt einige Gründe, die gegen die Beschäftigung von Geflüchteten sprechen - und noch mehr Gründe dafür: Fachkräftemangel, die hohe Motivation der Flüchtlinge und ihre große Lerngeschwindigkeit. Die IT-Beratung Capgemini hat deshalb erste Praktikanten aus Syrien an Bord geholt. Ihr Zwischenfazit: durchweg positiv...
www.saalzwei.de facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Sind Sie eine Zukunftsmacherin?
Schaffen Sie Innovationen, ermöglichen Sie Wachstum, geben Sie Chancen? Inspirieren Sie die SAAL ZWEI-Community und lassen Sie sie von Ihnen lernen.
> Zu den Infos...
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Angela Gutser
Unverbluemt.de-Gründerin
"Ich kenne die Suche des Topfes nach dem Deckel"
Die Zahl der Dating-Portale steigt stetig, doch Angela Gutser hat mit Unverbluemt.de ein bislang einzigartiges Angebot geschaffen. Statt Fotos hochzuladen, stellen die Nutzer Videos von sich auf die Seite. Weil sie aussagekräftiger sind als gestellte Bilder. Angela Gutser hat das Portal aus einem echten Bedarf heraus gegründet: Selbst Single, wollte sie ein Angebot für Frauen schaffen, die an ernsthaften Beziehungen interessiert sind.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Laura Esnaola
Laura Esnaola, 33, führt bereits seit Anfang April die Care.com Europe GmbH, zu der u.a. die Vermittlungsplattform betreut.de gehört. Die gebürtige Spanierin hat vorher für die Boston Consulting Group sowie für die Non-Profit-Organisation Endeavor Global gearbeitet. Von 2012 bis 2015 leitete sie die internationale Geschäftsentwicklung von Care.com Europe.
www.linkedin.com facebook twitter
APPLAUS FÜR...
Bild
Monika Fiedler
Fiedler Concepts
"Frauen nehmen heute doch so viele Rollen ein"
#SponsoredPost: Bislang hat sie Sport-Events für Frauen veranstaltet, jetzt folgt der erste Business-Kongress für die Zielgruppe: An einem Tagungsort in Brixen kombiniert mit Bewegung an der frischen Luft. "Eindimensionale Weiterbildung interessiert mich nicht", sagt Monika Fiedler. "Frauen nehmen in ihrem Alltag so viele Facetten ein: Mutter, Business Lady, Sportlerin... Dieser Tatsache wollen wir mit unserem Business Camp Rechnung tragen."
www.saalzwei.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Lean In, als Alleinerziehende nicht ganz so einfach. Anlässlich des Muttertags gibt Facebook-COO Sheryl Sandberg Fehler zu. In ihrem Buch 'Lean In' hatte sie Frauen dazu ermutigt, im Job forscher aufzutreten. Jetzt rudert sie zurück: Zumindest für Alleinerziehende sei das nicht ganz so einfach...
www.slate.com facebook twitter
Content Marketing gut und schön - doch was bringt es, wenn keiner die Inhalte liest oder sieht? Seeding heißt das neue Zauberwort. Gemeint ist das Streuen der Stories über alle Kanäle. Fangen Sie an, Online-Multiplikatoren kennenzulernen!
www.linkedin.com facebook twitter
Dank Kind die bessere Managerin. Seit sie Nachwuchs hat, gelingt ihr vieles auch im Job besser, meint diese Professorin der York University: sich auf Veränderungen einzustellen, Kollegen ein sicheres Gefühl zu geben oder aus Fehlern zu lernen.
www.hbr.org facebook twitter
MANAGEMENT-TIPP, GANZ PERSÖNLICH
Bild
Nina Stromann
"Hilfe, meine Mitarbeiterin weint..."
Nina Stromann ist Coach und arbeitet mit Menschen, die führen wollen statt zu folgen. Sie erlebt es häufig, dass sich ihre Kunden durch gelernte Glaubenssätze zurückhalten, statt ihr volles Potential zu entfalten. Weil sie Angst haben, starke Emotionen anzuerkennen oder selbst zu zeigen. Dabei sind starke Gefühle keine Schwäche, sondern ein Katalysator für Spitzenleistung. Wie man mit ihnen umgeht, beschreibt Stromann in der SAAL ZWEI-Management-Kolumne.
www.saalzwei.de facebook twitter
MITTENDRIN
Das neue Album "Lemonade" von Beyoncé soll ein digitales Kunstwerk mit Bildern, Videos, Musik sein; ihre Texte und Auftritte Statements für die Rechte von Frauen und Afroamerikanern. Ernstgemeinte Botschaft oder gekonnte Inszenierung?
www.freitag.de facebook twitter
Ein Traum von einem Balkon: Mit diesen Profi-Tipps lässt sich selbst der kleinste Außenbereich stilvoll aufpeppen.
www.spiegel.de facebook twitter
Stefanie Reinsperger ist der aufsteigende Stern am deutschsprachigen Theaterhimmel. Frei von Scham und Angst steht die 28-Jährige auf der Bühne des Wiener Burgtheaters. Ihren Namen sollten Sie sich merken.
www.zeit.de facebook twitter
APPLAUS FÜR...
Bild
Stefanie Voss
(Foto: Andreas Hagedorn)
"Jeder Mensch ist doch auf einer Reise"
#SponsoredPost: Ihre Weltumseglung malte sie sich in den schillerndsten Farben aus, doch die Realität holte sie schnell auf den Boden der Tatsachen: Nachdem Stefanie Voss mit 25 auf einer Yacht angeheuert hatte, wurde sie binnen Wochen aus ihrer Komfortzone herauskatapultiert. Damals haderte sie mit ihrem Schicksal, heute ermutigt sie als Coach Menschen, ebenfalls ihre Grenzen zu überwinden. Mit einem völlig neuen Coaching-Ansatz.
www.saalzwei.de facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Wofür brennen Sie? Sind Sie Ideengeberin oder Gründerin und wünschen sich mehr Öffentlichkeit? Erzählen Sie der SAAL ZWEI-Community von Ihrer Arbeit - wir bieten Ihnen in der Reihe "Applaus für..." eine Bühne!
> Applaus für... Sie! Zu den Infos.
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Vita des Scheiterns. Ein deutscher Princeton-Professor hat einen CV der etwas anderen Art veröffentlicht. Darin listet er alle beruflichen Rückschläge und Enttäuschungen auf und zeigt: Auch ein Elite-Professor ist nicht perfekt.
www.welt.de facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Das Problem der Wissenschaft: Ein Glas Wein am Tag ist effektiver als Fitnessstudio. Schokolade verlängert das Leben... Wissenschaftliche Studien müssen heutzutage bahnbrechend sein, um aufzufallen. Ein Talkshow-Host schaut jetzt mal ganz genau hin.
www.mashable.com facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Frauen-Konferenzen, Women's Camps, Female Summits: Nie haben Frauen so viel genetzwerkt wie heute. Wir widmen dem Thema deshalb am 25. Mai 2016 eine Schwerpunktausgabe: Sisterhood - Wie Frauen sich gegenseitig unterstützen. Nutzen Sie das Umfeld, um für Ihr Netzwerk oder Ihre Konferenz zu werben!
> Mehr Infos? Mailen Sie uns.

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Kathrin Bierling
Eva Buchhorn
Anna Marohn