Archiv

Ausgabe 20 vom 16.05.2012

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Petra Wiegers
Arte-Moderatorin
Ein Kinderspiel! Man nehme eine preisgekrönte Autorin, eine angesagte Pop-Band und ein Thema, das in Zeiten der Herdprämie viele bewegt: Das Kinderkriegen. All diese Zutaten auf eine Theater-Bühne geworfen und die Kassen klingeln! Das Stück 'Kinderkriegen' soll den Nerv der Großstadt-Midager treffen. Allerdings ein bisschen zu brachial.
www.welt.de facebook twitter
www.faz.net
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Selbstgefällige Deutsche? Interessante Sichtweise auf Europa: Franzosen wollen früh in Rente gehen, Engländer verschlafen und Deutsche machen ständig Urlaub. Überhaupt sei das deutsche Volk schuld, dass die Währungsunion nicht funktioniere.
www.thedailybeast.com facebook twitter
Leihmutter-Geschäft in China floriert: Im Jahr des Drachen wollen viele Chinesen ein Baby. Weil jedes achte Paar kinderlos bleibt, werden Leihmütter beauftragt. Positiver Nebeneffekt: Durch In-vitro-Befruchtung steigt die Chance auf Mehrlings-Geburten. Angesichts der Ein-Kind-Politik die einzige Möglichkeit auf eine größere Familie.
www.shanghaiist.com facebook twitter
So oder so: Griechenland bleibt teuer. 80 Mrd. Euro könnte es Deutschland kosten, wenn sich die Hellenen von der gemeinsamen Währung verabschieden. Bleiben sie dabei, würde es allerdings noch teurer, haben Ökonomen ausgerechnet.
www.faz.net facebook twitter
ANZEIGE
Individuelle Lernförderung von tutoria!
Sind Sie besorgt um die Noten Ihres Kindes? Bei tutoria finden Sie bundesweit 14.000 Tutoren, die zu Ihnen nach Hause kommen und Ihr Kind individuell fördern. Geben Sie guten Noten eine Chance und nutzen Sie den Service von tutoria.
> Wählen Sie hier Ihren persönlichen Nachhilfelehrer aus!
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Susanne Gaensheimer
(Mauricio Guillén)
"Mitarbeiter bringen die besten Ideen ins Haus"
Susanne Gaensheimer wird erneut den Deutschen Pavillion der Biennale kuratieren. Mit SAAL ZWEI spricht die Direktorin des Frankfurter Museums für Moderne Kunst über die Herausforderung, den Erfolg des preisgekrönten Schlingensief-Projekts zu toppen und warum sie kein Problem damit hat, mit der Wirtschaft zu kooperieren.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Anna Marohn
Anna Marohn wechselt von der Wochenzeitung "Die Zeit" zum NDR. Die Volkswirtin wird persönliche Referentin des Intendanten Lutz Marmor. Zuvor war sie Wirtschaftsredakteurin. Sie gehört zu den SAAL ZWEI-Gastautorinnen.
Bild
Ute Leube
Ute Leube wurde als "Unternehmerin des Jahres 2012" von der Champagner-Marke Veuve Clicquot ausgezeichnet. Leube ist Geschäftsführende Gesellschafterin des Naturkosmetikherstellers Primavera Life.
www.horizont.net facebook twitter
Bild
Christine Hawighorst
(Staatskanzlei Hannover)
Christine Hawighorst ist in den Aufsichtsrat des Autoherstellers Audi berufen worden. Die Juristin leitet seit 2010 die Staatskanzlei in Niedersachsen. Bislang saßen Politiker nur im Kontrollgremium des VW-Konzern.
www.ftd.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Korrektiv für Führungskräfte: Egal, wie weit Sie schon gekommen sind, fragen Sie Ihre Leute nach ihrer Meinung. Seien Sie nahbar und nehmen Sie Kritik an.
www.hbr.org facebook twitter
Policen gegen Online-Mobbing: Versicherer haben die Furcht der Internetnutzer vor einem beschädigten Online-Image als Geschäftsfeld entdeckt und bieten spezielle Angebote gegen Verleumdung im Internet an. Noch beschränken sie sich allerdings auf den französischen Markt.
www.ftd.de facebook twitter
Erstklassige Studieninhalte - für umsonst? Sebastian Thrun, Professor an der renommierten Stanford-Universität, bietet Webinare für jedermann an.
www.bbc.co.uk facebook twitter
www.zeit.de
AUS DER COMMUNITY
Bild
Katharina Kohl
"Jeder Besucher ist willkommen!"
Sieben Jahre war unser Kunst-Imbiss unterwegs. Ambulante Kunst-Versorgung hieß das Motto, mit Werken von 100 Künstlern. Für jedermann, auch in benachteiligten Vierteln. 2011 wurde der Imbiss in Brand gesteckt. Wir sind stolz, dass wir einen neuen Imbiss gestemmt haben und jetzt weitermachen können.
Katharina Kohl, 55, Künstlerin 
www.saalzwei.de facebook twitter
Worauf sind Sie stolz? Schicken Sie uns eine Mail.
MITTENDRIN
Tipp für Leseratten: Sie wollen nicht stets dieselben Bücher verschenken oder freuen sich selbst über Empfehlungen? Diese Seite stellt Menschen und ihre Lieblingsbücher vor. Diese Woche eine Buchautorin mit Faible für Hakan Nesser und John Irving. 
www.fuenfbuecher.de facebook twitter
Mit 45 keine Lust mehr auf den Zauber? Sie haben es geschafft, doch dann steigen sie aus: Frauen Mitte 40 - sie sind nicht frustiert, sie haben nur keine Lust mehr, sich nach männlichen Regeln zu richten.
www.faz.net facebook twitter
Das Geheimnis einer Partnerschaft: Wenn eine Ehe lange halten soll, kann es nicht immer rote Rosen regnen. Der Paartherapeut Wolfgang Schmidbauer formuliert es ganz nüchtern: Man muss auch mal was aus- und durchhalten können.
www.spiegel.de facebook twitter
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
"Karriere? Bislang nur möglich, wenn jemand daheim den Kühlschrank füllt." Familien- und Frauenministerin Kristina Schröder im SAAL ZWEI-Interview.
www.saalzwei.de facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Skurrile Verwechslung: Weil Journalisten ein falsches Bild aus Facebook fischten, musste eine Iranerin ihre eigene Todesanzeige im Fernsehen sehen.
www.welt.de facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Kathrin Bierling
Eva Buchhorn
Anna Marohn