Archiv

Ausgabe 20 vom 22.06.2016

Bild
Stefanie Bilen
SAAL ZWEI
Chefredakteurin
"Bin ich schön? Heute geht es bei SAAL ZWEI nur ums Aussehen. Weil auch wir Spaß daran haben, die neue Laufsteg-Mode - wie demnächst bei der Berlin Fashion Week - oder mutige Looks auf der Straße zu bestaunen. Doch so sehr wir es mögen, uns ab und zu herauszuputzen, so wichtig finden wir den gesunden Umgang mit dem Styling. Insbesondere junge Mädchen orientieren sich stark an Bildern in den Medien und arbeiten fast sklavisch auf einen Look hin. Deswegen falle ich an dieser Stelle bewusst aus dem Rahmen: Mein Foto ist kürzlich bei einem Indien-Urlaub entstanden. Bei 45 Grad ist ein Löschpapier alleine machtlos gegen die Hitze. Ans Aussehen ist dann ohnehin nicht mehr zu denken..."
www.saalzwei.de facebook twitter
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
"Same Day Delivery" versprechen immer mehr Versender, allen voran Amazon und Zalando. Wichtiger Dienstleister in diesem Geschäft ist Liefery, ein Frankfurter Start-up mit bereits 2.500 Auslieferern. Sie arbeiten für die Großen und Kleinen der Branche, weil sie schneller und freundlicher sind als die Platzhirsche.
www.faz.net facebook twitter
Kinderzeichnungen auf der Brust. Ein Ex-CIA-Mann und sein Bruder, ein Ex-Banker, wollten einen komplett anderen Job und gründeten Umano. Das US-Start-up bittet Kinder um ihre Zeichnungen, die sie in Mode umwandeln. Sogar die Kaufhauskette Bloomingdales vertreibt Umano. Um zu expandieren, hat die Firma eine Kickstarter-Kampagne gestartet.
www.t3n.de facebook twitter
"Star-Designer Kilian Kerner sagt Modenschau ab." Kilian wer? Er war Stammgast auf der Berliner Fashion Week und stattet Promis mit seinen Kleidern aus. Uns ist seine Mode allerdings noch nie aufgefallen. Damit stehen wir offensichtlich nicht allein da: Kerner sei schon mehrfach an einer Insolvenz vorbeigeschrammt, heißt es.
www.bz-berlin.de facebook twitter
DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Kathrin Bierling
Bloggerin Modepilot
SAAL ZWEI-Gastautorin
"Zurück in die Zukunft? Escada feiert am Donnerstagabend ein neues Ladenkonzept im Düsseldorfer Flagship Store (dort, wo zuvor Chanel war). Unter dem Motto 'Embrace the past, inspire the future' werden die Stars von damals und heute dabei sein: Supermodel Nadja Auermann und Social Media-Star Olivia Palermo etwa. Die neue Einrichtung: Plüschig und gemütlich ist der gemeinsame Nenner von Jung und Alt. Ob die 1976 in Deutschland gegründete Marke so zurück zu ihrem Erfolg von einst findet? Wir wünschen es ihr!"
www.vogue.com facebook twitter
www.handelsblatt.com facebook twitter
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
"Unsere 6 Lieblings-Modeblogs"
Wer keine Lust auf die klassischen Frauen-Magazine hat, findet inzwischen eine große Zahl an Mode-Blogs im Netz. Weil keiner Zeit hat, allen zu folgen, haben wir unsere Lieblings-Seiten zusammengestellt. Da müsste für (fast) jede was dabei sein.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Virginia Raggi
(Foto: Niccolò Caranti)
Rom bekommt seine allererste Bürgermeisterin: Virginia Raggi, Jahrgang 1978, wurde vergangenen Sonntag in das Amt gewählt. Die Juristin ist Abgeordnete der Fünf Sterne-Partei und gilt als politisch unerfahren. Trotzdem sehen die Römer eine Chance in ihr: Ihre Vorgänger, langjährige Politiker, haben die Stadt äußerst erfolglos geführt.
www.spiegel.de facebook twitter
Bild
Nicole Voigt (l.), Sabine Stock (Fotos: BCG)
Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group hat zum 1. Juli sechs neue Partner im deutschsprachigen Raum ernannt, darunter zwei Frauen: Nicole Voigt als Düsseldorfer Expertin für Strategien im Industriegüterbereich, Sabine Stock als Energie-Spezialistin am Standort Wien. Weltweit wurden 70 neue Partner ernannt.
www.bcg.de facebook twitter
Bild
Uta Zech (Foto: BPW)
Das Frauennetzwerk "Business and Professional Women Germany" (BPW) hat eine neue Präsidentin. Uta Zech, 53, wurde Anfang Juni in Berlin, wie der Verband jetzt mitteilte. Die Moderatorin, Schauspielerin und Werbekauffrau folgt auf Henrike von Platen, die das Amt von 2010 bis 2016 innehatte.
www.she-works.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Zukunft dank Outfit. Welch großartige Organisation: "Dress for Success" unterstützt Frauen, die zurück in den Arbeitsmarkt wollen, sich aber womöglich keinen Anzug oder ein paar Schuhe für das Jobinterview leisten können. Inzwischen bietet der Verein nicht nur Kleidung, sondern auch Beratung. Weltweit aktiv, hierzulande nur in Berlin.
www.ottawacitizen.com facebook twitter
https://www.dressforsuccess.org/ facebook twitter
Transgender-Mode. Was trägt man im Büro, wenn man sich halb als Mann, halb als Frau fühlt? Eine HBO-Dokumentation greift das Thema auf und featured darin den New Yorker Herrenausstatter "Bindle & Keep". Produziert wurde der Film von Girls-Macherin Lena Dunham, ihre Schwester Grace ist eine der Darstellerinnen.
www.nytimes.com facebook twitter
www.bindleandkeep.com facebook twitter
Anzeige
Bild
In eigener Sache
Die nächste Schwerpunkt-Ausgabe dreht sich um die schönsten Wochen im Jahr:
Am 20. Juli 2016 geht es ums Reisen: Zeit für Erholung, Inspiration, Achtsamkeit und Abenteuer. . Nutzen Sie den Newsletter, um für Ihr Touristik-Angebot, Ihren Reiseblog oder Ihr Yoga-Ressort zu werben.
Kurze Mail an info@saalzwei.de.
MANAGEMENT-TIPP, GANZ PERSÖNLICH
Bild
Tanja Bogumil
Kisura-Geschäftsführerin
"Diese fünf Mode-Fehler machen wir alle"
Ursprünglich hatte sie mit der Mode nichts am Hut: Tanja Bogumil studierte Wirtschaft u.a. an der Handelshochschule Leipzig und arbeitete für BASF und Mister Spex. 2013 gründete sie zusammen mit einer Studienfreundin Kisura.de, die erste Personal Shopping-Plattform nur für Frauen. Heute hat das Start-up bereits mehr als 100.000 Kundinnen. Bei SAAL ZWEI verrät Tanja Bogumil, welche Styling-Fauxpas die meisten von uns begehen - und wie wir sie vermeiden können.
www.saalzwei.de facebook twitter
Bild
Annette Alsleben
Beraterin, Rednerin
"Karriere dank Aussehen? Macht doch, was ihr wollt!"
Annette Alsleben fühlt sich zunehmend irritiert, wenn sie mal wieder von Styling-Tipps für Business Frauen liest. Gibt es das auch für die Herren? Und ist das Aussehen wirklich wichtig, um gute Arbeit abzuliefern? Sie hat ihre Antwort längst gefunden. Und wünscht sich, künftig einfach unbehelligt ihre Arbeit machen zu können.
www.saalzwei.de facebook twitter
MITTENDRIN
Wahnsinnstrend #Fitmoms. Bei Instagram posten werdende Mütter mit Vorliebe ihre Babybäuche und zeigen, dass sie auch hochschwanger topfit sind. Während noch darüber diskutiert wird, ob Gewichtheben in der 20. Woche die passende Sportart ist, setzt die Nabelschau all jene unter Druck, die zu den #Notsofitmoms gehören.
www.sueddeutsche.de facebook twitter
"Ein Foto ist nur ein Foto." Als Kunst würde Karl Lagerfeld seine Aufnahmen nie bezeichnen. Dennoch hat der Palazzo Pitti in Florenz nun erstmals sein Haus geöffnet, um seine Aufnahmen, darunter Werbefotos, inmitten von altmeisterlichen Werken auszustellen. Was der Modedesigner macht, macht er erfolgreich!
www.faz.net facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Wofür brennen Sie? Sind Sie Macherin, Ideengeberin oder Gründerin und wünschen sich mehr Öffentlichkeit? Haben Sie ein wichtiges Projekt gestartet und finden es schade, dass so wenige davon erfahren? Erzählen Sie der SAAL ZWEI-Community davon - wir bieten Ihnen in der Reihe "Applaus für..." eine Bühne!
> Applaus für... Sie! Zu den Infos.
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
"Es ist egal, von wo aus wir arbeiten." Seit gut einem Jahr sind Maren Wagener und ihr Mann auf ihrem Segelboot unterwegs: Frankreich, Portugal, Ibiza, Mallorca... "Nebenbei" führen sie Vast Forward, einen Hamburger Agentur-Dienstleister in der Digitalproduktion mit rund 100 Mitarbeitern. Um auch anderen zu zeigen, wie 'Remote Work' funktioniert, bieten sie künftig Workshops an - auf ihrem Segelboot. Willkommen 'New Work', adé Präsenzpflicht...
www.saalzwei.de facebook twitter
Anzeige
Bild
Ín eigener Sache
Wer Spaß am Styling hat und sich professionellen Rat zum Job-Outfit wünscht, kann einen individuellen SAAL ZWEI-Stylecheck gewinnen.
Einfach Portrait-Foto mit dem gewünschten Outfit an uns mailen, mit Glück veröffentlichen wir die Tipps unserer Styling-Profis in einer der kommenden Ausgaben.
info@saalzwei.de
RAUSSCHMEISSER
Die passende Garderobe für Über-30-Jährige! Der Blog WarningCurvesAhead.com nimmt einen Beitrag auf die Schippe, der Frauen im dritten Lebensjahrzehnt allerhand Styling-Verbote ausspricht. Der Gegenvorschlag: "24 Things Women over 30 should wear: Whatever the Fuck they want". (Älter als eine Woche, trotzdem hochaktuell.)
www.warningcurvesahead.com facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

Bekannt aus:

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Claudia Wanner
Petra Wiegers
Nicole Bastian