Archiv

Ausgabe 21 vom 03.06.2015

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Kathrin Bierling
Bloggerin Modepilot
SAAL ZWEI-Gastautorin
"Transsexuelles Covergirl. Das größte Sommerlochthema ist gerade Caitlyn Jenner auf dem Cover der Vanity Fair, das am Montag erschien. Jenner ist eine schöne, 65 Jahre alte Frau, die bislang bekannt war als Bruce Jenner, ein ehemaliger Leichtathlet, Filmproduzent und Stiefvater von Kim Kardashian. Das Outing bringt Caitlyn vor allem Komplimente auf den sozialen Netzwerken ein: Wie mutig das doch sei, wie schön sie aussehe.... Breaking Good News!"
www.vanityfair.com facebook twitter
www.spiegel.de facebook twitter
Bild
SAAL ZWEI-Aktion:
Gewinne mit SAAL ZWEI & Career Foundry einen Trip nach Kalifornien und lerne professionell zu coden: Bewirb dich jetzt für das erste Code & Surf Retreat, präsentiert von Careerfoundry - dem führenden Anbieter von online Bootcamps in Web Entwicklung und UX-Design. Das Code & Surf Retreat ist eine Woche voller Lernen und Entspannung in Santa Cruz vom 8. bis 15.08.2015. Wir sind gespannt, dann von Euch & dem Camp mehr zu lesen!
Hier mehr erfahren & gleich anmelden! facebook twitter
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
US-Techfirmen sind scharf auf deutsche Start-ups. Nachdem Apple kürzlich eine Münchener Augmented Reality-Firma gekauft hat, übernimmt Microsoft nun den Berliner App-Anbieter Wunderlist. Stolzer Kaufpreis: Zwischen 100 und 200 Mio. $.
www.sueddeutsche.de facebook twitter
Welcome to the dark side of the web – Silk Road-Gründer Ross Ulbricht wurde zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch mit seinem Online-Marktplatz für Drogen hat er eine Lawine an Nachahmern losgetreten, die kaum mehr zu stoppen ist.
www.faz.net facebook twitter
www.theguardian.com facebook twitter
Ein Coach für die Hosentasche. Steckt im Coaching doch ein skalierbares Geschäftsmodell? Selena Soo hat eine Firma aufgebaut, die in einem Monat gut 100.000 $ umsetzt. Der Clou: Es basiert nicht (nur) auf 1:1-Gesprächen - die Technik macht's möglich.
www.levo.com facebook twitter
TOP-MANAGERIN IM PROFIL
Bild
"Perfect is the enemy of good"
Es wäre zu schön, wenn es das eine Rezept gäbe, das man bei den großen Fragen des Lebens einlösen könnte. Oder auch bei den kleinen Problemen mit Mitarbeitern, Chefs oder Partnern. Weil es nicht existiert, haben wir in den vorigen Wochen 25 Top-Managerinnen in der Reihe "3 Fragen an 30 Frauen" nach dem besten Rat gefragt, den sie je bekommen haben. Unsere Lieblingszitate finden Sie hier. Und bitte schreiben Sie uns: Welche Unternehmerin, welcher innovative Querkopf fehlt noch in unserer Reihe?
www.saalzwei.de facebook twitter
Welche 5 Frauen fehlen noch in der Reihe?
WER SICH BEWEGT
Bild
Katy Rower (Otto)
Der Otto-Konzern befördert die langjährige Mitarbeiterin Katy Rower zur Bereichsvorständin Service bei der größten Einzelgesellschaft Otto. Sie folgt damit Petra Scharner-Wolff, die in Zukunft auf Konzernebene für die Finanzen verantwortlich ist.
www.fabeau.de facebook twitter
Bild
Begona Jimenez Real
(Henkel)
Die Spanierin Begona Jimenez Real ist seit Mitte Mai Marketing Director für die Wasch- und Reinigungsmittel bei Henkel und zuständig für die Länder Deutschland und Schweiz. Ihr Weg nach Düsseldorf in die Konzernzentrale führte sie seit 2003 über verschiedenen Funktionen bei Henkel in Spanien und in Mexiko.
www.markenartikel-magazin.de facebook twitter
Bild
Karen Pein
(IBA Hamburg)
Karen Pein ist als Geschäftsführerin der Internationalen Bauausstellung Hamburg GmbH (IBA) von der Senatskommission für Öffentliche Unternehmen bestätigt worden. Die studierte Stadtplanerin und Immobilienökonomin übernimmt das Amt von Uli Hellweg, der die IBA neun Jahre leitete. 
www.property-magazine.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Wer innovativ ist, wird bestraft. Während Firmen nach Innovationen dürsten, behandeln sie kreative Mitarbeiter stiefmütterlich. Schuld sind die Führungskräfte: Sie befördern lieber Gleichgesinnte. Kreative erscheinen zu anstrengend.
www.harvardbusinessmanager.de facebook twitter
Inkl. Big 5-Test
Was macht einen guten Leader aus? Fachwissen? Sein Auftreten? Oder doch eher der mitmenschliche Umgang? In einem Klassiker der TED Talks "Why good leaders make you feel safe" versucht Simon Sinek, diesen Fragen auf den Grund zu gehen.
www.capital.de facebook twitter
Der verdammte erste Satz. Mit ihm steht und fällt meistens schon die ganze Präsentation. Wie verschafft man sich Aufmerksamkeit, was sind No-Gos? Die neuen Erkenntnisse kann man dann gleich bei einer Runde Powerpoint-Karaoke mit den Kollegen auf die Probe stellen...
www.business-punk.com facebook twitter
www.wsj.com facebook twitter
MEINE WERTE - MEINE ZUKUNFT
Bild
"Häufige Feedback-Gespräche lohnen sich"
In manchen Firmen arbeiten fünf Generationen unter einem Dach. Die Jungen, neu Eingestellten wirken auf die Erfahrenen manchmal wie Besucher vom Mond: Sie fragen nach einer Auszeit, bevor sie Durststrecken durchgemacht haben, wollen Spaß haben, ganz ohne Opfer zu bringen. Wir wollten von Personalexperten wissen: Wie wird Führung aussehen? Denn eins ist sicher: Es sind die jungen Talente, die die größeren Wahlmöglichkeiten haben...

In Kooperation mit
www.saalzwei.de facebook twitter
MANAGEMENT-TIPP, GANZ PERSÖNLICH
Bild
Sabine Asgodom
"Erobern Sie sich Ihren Traumjob"
"Sie sind auf Jobsuche? Dann können Sie sich in die Schar der Blindbewerbungen einreihen. Jeden Tag Unternehmen anschreiben, auf Antwort hoffen, Absagen wegstecken. Oder Sie trauen sich, einen anderen Weg zu gehen. Definieren Sie Ihren Traum-Arbeitgeber - und dann besuchen Sie ihn. Unangemeldet. Mit einer umwerfenden Story im Gepäck. Denken Sie, 'die Asgodom hat sie nicht mehr alle?' Dann können Sie auch anrufen, aber das halbiert Ihre Chancen..."
www.saalzwei.de facebook twitter
MITTENDRIN
Die Tasse Kaffee am Morgen ist kontraproduktiv. Für viele gehört sie zur täglichen Arbeitsroutine. Jedoch könnte man den Muntermacher zu einem ungünstigeren Zeitpunkt gar nicht trinken. Die Jungs von ASAP Science erklären, warum.
www.washingtonpost.com facebook twitter
Des einen Freund, des anderen Feind: Listen. Sie erleichtern unser Leben und machen es gleichzeitig auch stressiger. Eine Abrechnung.
www.freitag.de facebook twitter
Restaurantbesuch mit Trinkgeld-Verbot: Kleine Änderungen können weitreichende Folgen haben. Ein Lokal in San Diego schaffte das 'Tip' für Bedienungen ab. Das Ergebnis überrascht und reicht weit über die Qualität des Service hinaus.
www.slate.com facebook twitter
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Bild
Martina Palte
Sie hat der Geldanlage ihre Karriere zu verdanken: Vor 27 Jahren begann Martina Palte ihre Lehre zur Bankkauffrau in der Commerzbank, heute ist sie Vorstand der Comdirect Bank - und damit eine der wenigen Top-Managerinnen in der Finanzwelt . lnsbesondere Frauen will sie die Bedeutung finanzieller Vorsorge ans Herz legen: Weil es im Leben um mehr geht als die Finanzierung von Schuhen. 
www.saalzwei.de facebook twitter
Bild
Anzeige
Online-Kurse für Beruf & Karriere
Keine Zeit für Weiterbildung? Mit Online-Kursen können Sie sich jederzeit und überall weiterbilden. Doch wie findet man einen guten Kurs? Ob Rhetorik, Social Media oder Mitarbeiter führen: Learn Now empfiehlt die besten Online-Kurse erfahrener Referenten.
www.LearnNow.de
RAUSSCHMEISSER
Wo ist der Mann für meine Mutter? Die Liebe seines Lebens zu finden, ist nicht einfach. Und wenn man über 50 ist, scheint die Suche geradezu aussichtslos. Aus diesem Grund drehte ein Sohn dieses herzzerreißende Youtube-Video...
www.dailyliked.net facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

Bekannt aus:

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Kathrin Bierling
Eva Buchhorn
Anna Marohn