Archiv

Ausgabe 21 vom 04.06.2014

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von: Katharina Kort
Handelsblatt Italien
Bloggerin Kortissimo
SAAL ZWEI-Gastautorin
Der Papst: Kinder statt Hunde. Das Kommunikationstalent im Vatikan hat ein neues Thema. Diesmal mahnt Papst Franziskus verheiratete Paare, sie sollten lieber Kinder heranziehen als sich auf Vierbeiner zu beschränken. Im Alter helfen die nicht gegen Einsamkeit. Die Statistik gibt ihm recht: Hunde und Katzen leben deutlich kürzer als Menschen. Man müsste sich also dauernd neue Tiere anschaffen. Was Franziskus wohl von Papageien hält? Die leben deutlich länger. Ich persönlich plädiere für Kinder und Hund.
www.religionnews.com facebook twitter
www.time.com
"The childfree life": Time-Titel, 2013
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Russisch-chinesische Rating-Agentur kommt. Als Alternative zu den amerikanischen Instituten soll die Agentur zunächst gemeinsame Investitions-Vorhaben bewerten - und das ganz unpolitisch, wie der russische Finanzminister erklärte.
www.reuters.com facebook twitter
Aus für ausländische Zeitungen: In Griechenland gibt es nur noch inländische Presse-Erzeugnisse und solche, die im Land gedruckt werden. Mit der Hellenic Distrubution Agency ging die Firma, die den Vertrieb bisher organisierte, pleite.
www.tagesanzeiger.ch facebook twitter
Hässlich in der Umkleidekabine? So fühlen sich viele, weiß Trendforscher Steinle. Die Läden verlieren dadurch Geld. Kleine Änderungen an Ausstattung und Beleuchtung wirken positiv fürs Geschäft und stärken Vorteile gegenüber dem Online-Handel.
www.spiegel.de facebook twitter
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Nicole Mai (SAAL ZWEI) mit Geri Stengel (ventureneer.com)
"Die persönliche Leidenschaft entscheidet"
Viele Start-ups würden ohne Größenwahn nie entstehen. Deshalb brauchen Unternehmer ein Prise Kühnheit, vielleicht sogar Dreistigkeit. SAAL ZWEI hat sich auf der gestern zu Ende gegangenen Konferenz des Dell Women’s Entrepreneur Network (DWEN) in Austin, Texas, umgehört: Mit welchem mutigen Schritt haben die vertretenen Gründerinnen begonnen? Neben einigen "Bold Beginning-Stories" - auf Englisch - haben wir drei Erfolgsfaktoren von der Gründungs-Expertin Geri Stengel mitgebracht.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Nicole Seligman
(Foto: Sony)
Sony hat Nicole Seligman zum 'President' der Geschäftseinheit Entertainment berufen. Sie war zuvor Chefsyndikus und 'Executive Vice President' des Konzerns. Seligman berichtet an den CEO von Sony Entertainment, ihre Stelle wurde neu geschaffen.
www.latimes.com facebook twitter
Bild
Birgit Homburger
Birgit Homburger, 49, Ex-Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, wechselt in die Personalberatung. Die Verwaltungswissenschaftlerin startet als Associate Partner bei Odgers Berndtson. Ihr Tätigkeitsbereich ist der Öffentliche Sektor sowie die Energiebranche.
www.stuttgarter-nachrichten.de facebook twitter
Bild
Christine Claire Graeff
Christine Claire Graeff wird als "PR-Managerin des Jahres" ausgezeichnet. Die Generaldirektorin der Europäischen Zentralbank wird als Krisenexpertin gelobt, sie habe Ruhe in die Berichterstattung gebracht und EZB-Präsident Mario Draghi zu einem Imagewandel verholfen, heißt es in der Begrüdung. Graeff arbeitet seit 2013 für die Bank.
www.presseportal.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Chefs sollen bloggen: Junge Mitarbeiter erwarten einen völlig anderen Führungsstil. Demnach sind moderne Vorstände flexibel, setzen auf flache Hierarchien und Transparenz im Unternehmen. Sie schätzen Teamfähigkeit und Kommunikation statt herumzupoltern. Langes Lesestück - sehr zu empfehlen.
www.wiwo.de facebook twitter
Beschreiben Sie sich nie als 'generous', 'witty' oder 'fearless' im Gespräch mit englisch-sprachigen Kollegen. Auch 'humble' oder 'empathetic' sollten einen nur andere Leute nennen. Und 'independent' kann nach schlechtem Teamplayer klingen.
www.inc.com facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Top-Entscheiderinnen schreiben künftig exklusiv für SAAL ZWEI über ihre Herausforderungen und Erfolgsmomente im Berufsalltag. Zu den SAAL ZWEI-Kolumnistinnen gehören Business Coach Sabine Asgodom, P&G-Geschäftsführerin Isabel Hochgesand oder Daimler-Managerin Ursula Schwarzenbart. Weitere tolle Autorinnen folgen! Den Auftakt macht kommende Woche BCG-Beraterin Judith Wallenstein.
> Sneak Preview der SAAL ZWEI-Kolumnistinnen
TOP-MANAGERIN IM PROFIL
Bild
Anita Sands
Symantec
"Bandbreite, Daten, Fachkräfte..."
Gibt es typisch deutsche Management-Tugenden? Was ist ein weiblicher Führungsstil? Und wie kommt eine Atom-Physikerin ins Führungsgremium eines Geldhauses? SAAL ZWEI-Interview mit Anita Sands, ehemalige Top-Managerin bei UBS und heute im Aufsichtsrat des Sicherheits-Softwareanbieters Symantec (Norton), über Kulturwandel, Innovationen und die drei neuen Produktionsfaktoren. ...
In Kooperation mit
www.saalzwei.de facebook twitter
MITTENDRIN
Dressed to impress! Bis in die Achtziger passten sich Frauen in Unternehmen den Herren lieber an und trugen Hosenanzug. Um die Jahrtausendwende kam dann der Sekretärinnen-Chic. Heute darf die Kleidung ruhig Status und Persönlichkeit ausdrücken.
www.washingtonpost.com facebook twitter
8. Berlin Biennale: 53 internationale Künstler zeigen bis zum 3. August in den Kunst-Werken Auguststraße, im Museum Dahlem und im Haus am Waldsee Bilder, Skulpturen und Videoinstallationen - mal melancholisch, mal politisch, mal poetisch.
www.fr-online.de facebook twitter
Sizilien mit Dolce und Gabbana. Das Designer-Duo gibt seine ganz persönliche Reise-Empfehlung für diesen Sommer ab. In Caltagirone locken Kunsthandwerker, in Palermo Märkte und ein mittelalterlicher Palast. Ihr liebster Platz: die Vulkan-Insel Stromboli.
www.telegraph.co.uk facebook twitter
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Um zukunftsfähig zu bleiben, brauchen Firmen Management-Innovationen - meint Business Coach Anne Schüller, und zwar dringend. Sie fordert Entscheider auf: "Hört auf, mit uralten Ritualen wertvolle Zeit zu vergeuden!"
www.saalzwei.de facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Bitte stellt mich ein! Wenn die Verzweiflung zu groß wird, greifen einige Job-Suchende zum Bewerbungs-Video - und zeigen als Pferdeflüsterer, im Comic-Filmchen, mit falschen Bärten und erschreckender Ehrlichkeit, wie gerne sie den Job wollen.
www.xing.com facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Kommen Sie mit zum Interview nach Rüsselsheim - und begleiten Sie SAAL ZWEI-Chefredakteurin Stefanie Bilen zum exklusiven Interview mit Opel-Marketing-Vorstand Tina Müller. Termin: 17. Juli 2014.
Wenn Sie dabei sein wollen, schicken Sie uns eine Mail mit Ihrer wichtigsten Frage, die Sie der Auto-Managerin stellen wollen. (Sollten mehr Bewerbungen eingehen als Plätze zur Verfügung stehen, entscheidet das Los. Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten.)
> Bitte per Mail bis 18.6. bewerben!

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Sabine Kartte
Petra Schäfer
Bea Kemner