Archiv

Ausgabe 23 vom 06.06.2012

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Petra Schäfer
freie Journalistin
Grüne Attitude, wirtschaftsnahe Gesinnung? Der World Wildlife Fund (WWF) kämpft um sein sauberes Pandabären-Image. Der Vorwurf von Journalisten: Die Naturschützer tun mehr für die Wirtschaft als für die Umwelt. Gegen ein gerade erschienenes Buch zu dem Thema geht der WWF sogar mit Hilfe seiner Anwälte vor. Adé, ökologisch-entspanntes Laissez-faire.
www.faz.net facebook twitter
www.welt.de
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Die Rettung des Euro hängt an Deutschland, meint Großinvestor George Soros. Der Bundesregierung bleibe aber nur noch drei Monate Zeit. Denn im Herbst werde sich die Krise zuspitzen, die deutsche Wirtschaft geschwächt sein und Angela Merkel es schwer haben, die Deutschen von weiteren Hilfsmaßnahmen zu überzeugen.
www.sueddeutsche.de facebook twitter
Arbeitsplatz für Experten ohne Visum: Weil viele Hightech-Spezialisten im Silicon Valley Ausländer sind und nicht dauerhaft im Land bleiben dürfen, will ein Unternehmer jetzt ein Schiff in eine schwimmende Basis umwandeln. Dort sollen sie - 20 km von der Küste entfernt - leben und arbeiten.
www.bbc.co.uk facebook twitter
Mariela Castro wirbt für Schwulenrechte. Seit Tagen tourt die Tochter des kubanischen Präsidenten durch die USA. Bei anderen Themen gibt sie sich weniger aufgeschlossen: In einem seltenen TV-Interview äußert sie sich skeptisch zur Demokratie.
www.tagesanzeiger.ch facebook twitter
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Hanna Gronkiewicz-Waltz
"Polen hat einen Riesenschritt gemacht"
Am kommenden Freitag blickt ganz Europa zum Eröffnungsspiel der Fussball-EM auf ihre Stadt. Hanna Gronkiewicz-Waltz, Bürgermeisterin von Warschau, hofft, dass ihr das Spektakel auch dauerhaft Touristen beschert. Immerhin wurden 3,9 Mrd. Euro investiert, wie sie im SAAL ZWEI-Interview erzählt.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Petra Roth
(Foto: Dontworry)
Die scheidende Frankfurter Oberbürgermeisterin, Petra Roth, wird in den Aufsichtsrat der Axa-Versicherung berufen. Zusammen mit der Personalmanagerin Christiane Kölsch-Bisanzio wird sie die Anteilseigner vertreten.
www.handelsblatt.com facebook twitter
Bild
Jasmin Staiblin
(Foto: ABB)
Jasmin Staiblin wird CEO beim kriselnden Schweizer Energiekonzern Alpiq, dem Zusammenschluss der Stromerzeuger Atel und Eos. Bislang leitete die Deutsche (42) den Energie- und Elektrotechnikkonzern ABB Schweiz.
www.handelszeitung.ch facebook twitter
Bild
Kerstin Scholz
(Foto: VR-Leasing)
Kerstin Scholz verantwortet ab September das Vorstandsressort Marktfolge beim Mittelstandsfinanzierer VR-Leasing. Die 44-Jährige kommt von der Commerzbank.
www.immobilien-zeitung.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Gut aussehen ist wichtig! Eine angenehmes Äußeres ist kein Chi-Chi-Thema für Modepüppchen, sondern wichtig für Ihren Job. Kein anderer Erfolgsfaktor ist in so einem Maße wichtiger geworden wie das Aussehen, sagt die Professorin Sonja Bischoff.
www.zeit.de facebook twitter
Tagträume beflügeln Geistesblitze: Wer aus dem Fenster schaut, langweilt sich nicht, sondern befördert Gedanken aus dem Unbewussten zutage. Schaffen Sie sich, Ihren Mitarbeitern oder Kindern Freiräume, damit die 'intellektuelle Fontäne' sprudeln kann.
www.newyorker.com facebook twitter
Innovationen sind selten bahnbrechende Neuheiten, eher kleine Ideen. Zum Beispiel elektronische Hemden, die Körperwärme in Strom umwandeln, unklaubare Fahrräder oder mitdenkende Zähne. Liste mit 32 großartigen (Zukunfts-)Ideen.
www.nytimes.com facebook twitter
AUS DER COMMUNITY
Bild
Saskia Biskup
"Wenige, aber die Richtigen, haben an uns geglaubt"
Wir haben mit unserem Biotech-Unternehmen Cegat eine neue Methode zur Diagnose von genetischen Erkrankungen auf den Markt gebracht. Sie spart den Patienten Zeit und dem Gesundheitssystem Kosten. Eine echte Neuheit!
Saskia Biskup, 40, Ärztin, Geschäftsführerin
www.saalzwei.de facebook twitter
Worauf sind Sie stolz? Schicken Sie uns eine Mail.
MITTENDRIN
Die 13. Documenta beginnt Samstag in Kassel: 150 Künstler stellen Werke zum Motto "Zusammenbruch und Wiederaufbau" aus. Die neue Kuratorin aus den USA, Carolyn Christov-Bakargiev, hat die wichtigste Ausstellung der Welt schon im Vorfeld aufgemischt.
www.fr-online.de facebook twitter
Pubertär mit 8 oder 9 Jahren? Kinder werden immer früher geschlechtsreif und emanzipieren sich. Unternehmen können Eltern nichts dagegen. Nur sich schon mal darauf einstellen, dass die Pubertät auch länger dauert als früher: Von 8 bis 28.
www.sz-magazin.sueddeutsche.de facebook twitter
"Hin und her macht Taschen leer." Helma Sick berät Frauen bei der Geldanlage. Sie findet es bestürzend, dass viele das neue Unterhaltsrecht noch nicht zur Kenntnis genommen haben und nicht fürs Alter vorsorgen.
www.capital.de facebook twitter
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Prioritäten verschieben sich ungewollt? Lesen Sie 30 Fragen und justieren sich neu.
www.sobadsogood.com facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Nochmal Fussball, aber wirklich lustig: Joachim Löw und sein Assistent Hans-Dieter Flick im Interview mit australischen Comedy-Sender Cup Fever. Schon von der vorigen WM, kann man aber immer wieder angucken.
www.youtube.com facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

Bekannt aus:

SAAL ZWEI-Gastautoren

Kathrin Werner
Birga Teske
Eva Buchhorn
Transzendentale Meditation