Archiv

Ausgabe 28 vom 07.08.2013

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Sabine Kartte
Chefredaktion Stern
SAAL ZWEI-Gastautorin
Stop phubbing! Ob beruflich oder privat: Ich ärgere mich, wenn ich mit jemandem im Gespräch bin und der ständig auf sein Smartphone schaut. Neuerdings gibt es einen Begriff für diese Unhöflichkeit: "Phubbing". Und die originelle Web-Kampagne eines 23-jährigen Australiers, der zum Protest gegen die unsoziale Phone-Nutzung aufruft: Aufhören mit dem Multi-Tasking!
www.guardian.co.uk facebook twitter
www.stopphubbing.com
SAAL ZWEI-AKTION
Kreativität & Leadership - was macht Innovationen aus?
Diskutieren Sie mit uns beim ersten Berliner SAAL ZWEI lokal-Abend in Kooperation mit der Deutschen Telekom Stiftung und dem Fraunhofer ISI Institut am 29. August 2013 um 18.00h. Mit dabei u.a. Mai Dang-Goy (Foto/Dussmann); Prof. Marion Weissenberger-Eibl (Fraunhofer),  und Beate Wedekind (Ex-Bunte Chefredakteurin und nun selbst Gründerin). Wir freuen uns auf Sie!
> Alle Infos & Anmeldung
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Chinesische Griechen? Bei einem Immobilienkauf über 250.000 € belohnt Griechenland Investoren mit einer fünfjährigen Aufenthaltserlaubnis für die ganze Familie. Russen und Chinesen sind interessiert, andere Krisenländer ziehen nach.
www.faz.net facebook twitter
Supermärkte statt Flugzeuge. Easyjet-Gründer Stelios Haji-Ioannou steigt mit einer Easy-Discounterkette in den Lebensmittel-Markt ein. Preislich soll sie noch unterhalb von Aldi und Lidl liegen. Die erste Filiale wird jetzt in London eröffnen.
www.huffingtonpost.co.uk facebook twitter
Amazon-Gründer kauft Washington Post. Welch Ironie des Schicksals: Nachdem das Internet das Geschäftsmodell von Zeitungen auf den Kopf gestellt hat, rettet Jeff Bezos das angeschlagene, renommierte Blatt. Er zahlt 250 Mio. $ - und kündigte Veränderungen an. 
www.bbc.co.uk facebook twitter
AUF EINE TASSE KAFFEE MIT...
Bild
Catharina van Delden
Innosabi
"Heute können wir uns ein ordentliches Gehalt zahlen"
Catharina van Delden ist zu einer Art deutschen Vorzeige-Gründerin geworden: 2008 rief sie zusammen mit drei Freunden Innosabi ins Leben, um Unternehmen per Crowd-Sourcing bei der Produktentwicklung zu helfen. Das Bundes-Wirtschaftsministerium unterstützte das Start-up finanziell, große Firmen gehören zum Kundenkreis - und jetzt wurde die 28-Jährige als erste Gründerin in das BITKOM-Präsidium gewählt. Interview über die Macht der Massen, Strategie-am-Pool-Meetings und den Charme von drei männlichen Co-Gründern.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Dorothe Goerz
(Aquila Capital)
Dorothee Goerz wechselt als Senior Fund Manger zu Aquila Capital, einer bankenunabhängigen Investmentfirma für alternative Kapitalanlagen in Hamburg. Die 36-Jährige arbeitet von London aus. Goerz kommt vom Hedgefonds-Advisor Aremus.
www.dasinvestment.com facebook twitter
Bild
Annastassia Lauterbach
(Telekom)
Anastassia Lauterbach, 40, wurde in den Aufsichtsrat des Bonitätsbewerters Dun & Bradstreet berufen. Die promovierte Deutsch-Russin sitzt in mehreren Kontrollgremien im Silicon Valley. Sie machte Karriere bei der Telekom AG und arbeitet jetzt für Qualcomm.
www.manager-magazin.de facebook twitter
Bild
Ellen DeGeneres
(© Glenn Francis, www.PacificProDigital.com)
Die Komikerin Ellen DeGeneres wird die Oscar-Verleihung 2014 moderieren. Sie ist neben Whoopi Goldberg die einzige Frau, die das Spektakel in den vergangenen 25 Jahren präsentieren darf. Ellen DeGeneres startete ihre TV-Karriere mit der Sitcom 'Open House'.
www.sueddeutsche.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Werden Sie nicht der Fußabtreter Ihres Großkunden! Auch bei Angst vor Auftrags-Verlusten: Seien Sie bestimmt, wenn Zahlungen nicht rechtzeitig erfolgen. Solange Sie höflich bleiben, verdienen Sie sich Respekt - oder verlieren lediglich einen illiquiden Kunden.
www.inc.com facebook twitter
Geschäftsmails im Urlaub lesen? Wenn Sie sich entspannte Ferien wünschen, richten Sie sich in jedem Fall eine Abwesenheitsnotiz ein, informieren Sie Kunden über Ihre Auszeit und spicken Sie allenfalls nur auf dem Smartphone. Da hindert Sie schon der kleine Bildschirm an langen Antworten.
www.forbes.com facebook twitter
In Ihre Stärken zu investieren, bringt viel mehr als an Schwächen herumzudoktern. Wer herausragende Pluspunkte mitbringt, weist weniger Schwachstellen mit. Glauben Sie dran, das sind keine spinnerten Ergebnisse von Professoren in Elfenbein-Türmen.
www.harvardbusinessmanager.de facebook twitter
AUS DER COMMUNITY
Bild
Nike Steiger
White Spot Pirates
Raus aus dem Alltag: Seit Langem träumt Nike Steiger von einer Welt-Umsegelung, nun hat die Marketing-Managerin ihren Job gekündigt. In drei Wochen fliegt sie nach Panama, wo das eigens angeschaffte Boot namens Karl auf sie wartet. "Ganz entspannt" will sie den Globus besegeln, mal alleine, mal mit Reisegefährten. Wenn's gut läuft, darf der Törn drei Jahre dauern. Um andere zu inspirieren, wird sie jede Woche einen Film von unterwegs ins Netz stellen. ...
www.saalzwei.de facebook twitter
MITTENDRIN
12 Jahre ohne... ja wirklich, Sex! Dafür hat sich die Französin Sophie Fontanel freiwillig entschieden und einen Roman drüber geschrieben. Sie war erstaunt, wie schockiert man ihr begegnete, und prangert an, dass der Wunsch nach dem Alleinsein wenig respektiert wird. 
www.telegraph.co.uk facebook twitter
Spielzeug zu verleihen! Mehr als 200 € investieren Familien jährlich in Spielsachen - die oft nach kurzer Zeit in der Ecke landen. meinespielzeugkiste.de, ein Berliner Start-up, vermietet deshalb kistenweise Lego, Playmobil oder Brio zum Ausprobieren.
www.sueddeutsche.de facebook twitter
Verschleierte Superheldin: Burka Avenger, eine pakistanische Trickfilm-Figur, ist tagsüber (unverschleierte) Lehrerin und kämpft nachts gegen das Böse. Feministinnen stören sich an der Maskerade, Fundamentalisten an der Entfremdung des Gewands. Erfolgreich ist sie trotzdem, vielleicht auch bald in Europa.
www.nzz.ch facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
SAAL ZWEI empfehlen & Sommer verlängern mit flip*flop!
Verlängern Sie sich den Sommer und vergrößern Sie unsere Leserschaft: Wenn Sie SAAL ZWEI bis zum 20. August 2013 empfehlen, gewinnen Sie mit ein bisschen Glück das HOLIDAY PACK von flip*flop - mit drei Zehsandalen, Nagellack, Badetuch & Tasche!
> Sommer verlängern mit SAAL ZWEI-Empfehlung!
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Herren in Schlüpfern. Besser kann ein Hersteller von Klimaanlagen eigentlich nicht für sich werben: Hier schleichen Väter und Gatten in überholten Modellen durch's Bild - sehr dramatisch inszeniert. 
www.youtube.com facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Zu schön, um Ingenieurin zu sein? Das dachte zumindest Linked-In nach User-Beschwerden, löschte Anzeigen und verlangte eine Änderung der Bilder mit den für den Ingenieur-Beruf zu attraktiven Damen... Wie absurd: Sollen sie doch so gut aussehen und chic wie möglich sein!
www.dailydot.com facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Claudia Wanner
Petra Wiegers
Nicole Bastian