Archiv

Ausgabe 29 vom 25.07.2012

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von Nicole Mai
SAAL ZWEI
Alles nur Wahltaktik oder nationale Identität?
Der Amoklauf in Colorado entfacht erneut die Diskussion um das US-Waffengesetz. Im Vorfeld der Wahlen bezieht kein Präsidentschaftskandidat Position. Die bürgerliche Akzeptanz für Waffenbesitz scheint unabhängig vom politischen Lager gestiegen zu sein. Dass privater Waffenbesitz gar als Teil der amerikanischen Seele interpretiert wird, ist aber etwas zu kurz gedacht.
www.zeit.de facebook twitter
Ein Erklärungsansatz, warum privater Waffenbesitz zur US-Geschichte gehört
www.gallup.com
Gallup-Studie zur bürgerlichen Akzeptanz des Waffenbesitzes
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Energiewende vor weiterer Herausforderung: RWE stoppt das weltweit größte Windkraftprojekt, weil die Bundesregierung nicht hinterher kommt, die Rahmenbedingungen zu klären: Wer haftet, wenn der produzierte Öko-Strom nicht ins Netz gelangt?
www.handelsblatt.com facebook twitter
Die deutsche Bevölkerung wächst wieder, zwar nicht durch eine gestiegene Geburtenrate, sondern durch Zuwanderung. Gewisse Regionen Deutschlands verlieren dennoch.
www.welt.de facebook twitter
Erfolg mit Hair Extensions aus Naturhaar: Eine Amerikanerin verkauft über ihr Internet-Start-up kambodschanisches Haar und schafft damit 80 Arbeitsplätze in Kambodscha.
www.stern.de facebook twitter
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Uli Mayer-Johanssen
"Firmen mit Verantwortung sind zwangsläufig führend"
Uli Mayer-Johanssen, Geschaftsführerin von Metadesign, gilt als Expertin für Markenkommunikation. Im SAAL ZWEI-Interview erläutert sie, warum das Thema "Nachhaltigkeit" Unternehmen unweigerlich Wettbewerbsvorteile bringt und was sie dem Energiekonzern Eon in der Krise raten würde.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Claudia Willvonseder
Ikea bietet Perspektiven: Claudia Willvonseder wechselt intern in die Ikea-Zentrale nach Schweden und übernimmt die neu geschaffene Position der "Global Marketing Managerin". Zuletzt war sie für das Marketing in Deutschland verantwortlich.
www.wuv.de facebook twitter
Bild
Cornelia Hulla
Cornelia Hulla, Ex-Coca-Cola Personalvorstand, übernimmt zum 15. August beim Technologieunternehmen GEA Food Solutions die Funktion "Head of Corporate Resources".
www.humanresourcesmanager.de facebook twitter
Bild
Sandra Hauser
Sandra Hauser, Expertin der Finanztechnologiebranche, wechselt Ende diesen Jahres als "Country Managerin Schweiz und Lichtenstein" zum Schweizer Finanzunternehmen Avaloq. Zuletzt agierte sie als CIO für die Wealth Division der Royal Bank of Scottland.
www.finanznachrichten.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Die täglichen Assessment-Center: So beschreibt ein neues Managementbuch die allgegenwärtigen Prüfungen in Form von Präsentationen, Kundengesprächen oder Feedbackrunden. Die FTD stellt einige Tipps aus dem Buch vor, wie man Fettnäpfchen dabei gekonnt umschifft.
www.ftd.de facebook twitter
Fast alle Manager bevorzugen laut einer Befragung, über Fehler im Vier-Augen-Gespräch mit ihren Mitarbeitern oder dem Chef zu sprechen. Die Wahrnehmung, wie tatsächlich mit der Fehlerkultur umgegangen wird, ist eine andere. 
www.harvardbusinessmanager.de facebook twitter
Führung in Teilzeit funktioniert, wie Beispiele bei Ford und Henkel zeigen. Ein Trend bestätigt weiterhin, dass doppelt besetzte Chefposten in Teilzeit nicht nur das Image als Arbeitgeber steigern, sondern Sinn machen. 
www.wiwo.de facebook twitter
AUS DER COMMUNITY
Bild
Birgit Janetzky
„Noch fehlt das Bewusstsein der Hinterbliebenen“
Ich bin Trauerberaterin und mache Fortbildungen für Bestatter. Insofern habe ich keine Berührungsängste im Gespräch mit Hinterbliebenen. So entstand die Idee, einen Service anzubieten, der die Spuren von Verstorbenen im Internet beseitigt. ...
Birgit Janetzky, Trauerberaterin
www.saalzwei.de facebook twitter
Worauf sind Sie stolz? Schicken Sie uns eine Mail.
MITTENDRIN
Kennen Sie das neue Trendgetränk Bubble-Tea? Insbesondere bei Jugendlichen ist der Drink in diesem Sommer der Hit - ohne Alkohol, aber mit viel Zucker, wie jetzt so manche Organisation anklagt.
www.spiegel.de facebook twitter
Privat oder staatlich? Diese Guardian-Journalistin, eigentlich Gegnerin von privaten Bildungseinrichtungen, startet einen Selbsterklärungsversuch, warum ihre Tochter doch die Privatschule besucht. Es zeigt, in welchem Dilemma das heutige Bildungsbürgertum steckt - nicht nur in Deutschland.
www.guardian.co.uk facebook twitter
Mit der chronischen Krankheit Aids leben - so lautet die hoffnungsvolle Nachricht für HIV-Infizierte. Es gibt Forschungsergebnisse, die belegen, dass eine Langzeittherapie nicht tödlich enden muss, bei gleichzeitig geringeren Nebenwirkungen als bisher. 
www.tagesspiegel.de
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Eine klare Position bezieht der Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren, Thomas Oehring, im SAAL ZWEI-Interview, u.a. gegen das Betreuungsgeld.
www.saalzwei.de facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Eine ganz besondere Ehre: Hockey-Spielerin Natascha Keller, die zum 5. Mal bei den Olympischen Spielen dabei ist und aus einer traditionsreichen Hockey-Familie stammt, wird bei der Eröffnungsfeier am Freitag die deutsche Fahne tragen.
www.bild.de facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Claudia Wanner
Petra Wiegers
Nicole Bastian