Archiv

Ausgabe 37 vom 09.11.2016

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Nicole Bastian
Auslandsress. Handelsblatt
SAAL ZWEI-Gastautorin
"Der Schock sitzt tief in der einen Hälfte des Landes, während die andere ihren Triumph feiert. In seinen ersten Worten nach der klar gewonnen Präsidentschaftswahl gab sich Donald Trump jovial und kündigte an, die Menschen der Vereinigten Staaten einen zu wollen. Ob er das wirklich anstrebt, ist unklar. Die Mehrheiten in beiden Parlamentskammern könnte seinen Antrieb dazu, auch auf die andere Seite zu hören, bremsen. Und will die andere knappe Hälfte des Landes, die nicht für ihn gestimmt hat, unter Trump geeint werden? Amerika war vor der Wahl tief gespalten - und ist es jetzt auch."
www.buzzfeed.com facebook twitter
www.politico.com facebook twitter
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Rhetorik der Alternativlosigkeit: Politiker bezeichnen ihre Handlungen oft als alternativlos, um schwierige Entscheidungen zu rechtfertigen. Angela Merkel tut es, Mario Draghi, fast jeder. Politikwissenschaftlerin Astrid Séville findet diesen Gebrauch von Sprache opportunistisch und problematisch.
www.faz.net facebook twitter
Smartphone als Autoschlüssel: Die chinesische Automarke Lynk&Co will den europäischen Automobilmarkt erobern. Mit Innovationen wie der engen Verknüpfung mit dem Smartphone, aber auch durch ein Car-Sharing-Programm, das Airbnb ähnelt.
www.wiwo.de facebook twitter
Ein Bier wie Mozart. Süß wie ein Sopran, sauer wie ein Bariton - Wissenschaftler untersuchen den Zusammenhang von Geschmack und Musik. Demnach nehmen wir Getränke oder Lebensmittel unterschiedlich wahr, je nachdem mit welcher musikalischer Untermalung sie genossen werden.
www.theguardian.com facebook twitter
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Neela Montgomery
Vorstand, Otto Group
Generation CEO nimmt neun neue Mitglieder auf
Das Netzwerk Generation CEO, das 2007 vom Personalberater Heiner Thorborg gegründet wurde, geht in eine neue Runde: Zum zehnjährigen Bestehen verstärken neun Managerinnen den Zirkel. Der Unterschied zu den bisherigen Jahrgängen: Acht von ihnen sind bereits Mitglied eines Vorstandsgremiums, darunter Tina Müller von Opel und Birgit Bohle von der Deutschen Bahn. SAAL ZWEI stellt die neuen Gesichter vor.
www.saalzwei.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Entscheidungsfindung leicht gemacht: Scheibchen-Methode, Benjamin Franklin-Liste oder doch die Zeitreise-Methode? Karrierebibel-Macher Jochen Mai stellt zwölf Methoden vor, um strukturiert zu einem Ergebnis zu kommen.
www.manager-magazin.de facebook twitter
Anzeige
Bild

In eigener Sache

Noch gut sechs Wochen bis Weihnachten!
Am 16.11.2016 widmen wir unsere Ausgabe deshalb dem Thema Schenken: Wertvolles, Überraschendes oder Kurioses.
Nutzen Sie unseren Newsletter, um für Ihr Angebot zu werben. Kurze Mail an Katharina.Hochgraefe@saalzwei.de


Sind Sie "Blocker" oder "Enabler"? Stanford-Wissenschaftler teilen Menschen in zwei Gruppen: Diejenigen, die Herausforderungen angehen, indem Sie sie von einer anderen Seite betrachten. Und solche, die sich an Problemen abarbeiten. Zu welcher Kategorie gehören Sie?
www.the-pool.com facebook twitter
Oh wie peinlich! Rot anlaufen, im Boden versinken, weglaufen... Tatsächlich kann man mit peinlichen Situationen auch anders umgehen und ihnen sogar Gutes abgewinnen, sagt Harvard-Psychologin Susan David. Manchmal hilft es schon, einfach den "Elephant in the room" direkt anzusprechen.
www.fastcompany.com facebook twitter
Bild
Manuela Rasthofer
Geschäftsführerin Terraloupe
"Warum ich jedem rate, eine Firma zu gründen"
Sieben Jahre arbeitete sie als Managerin, bevor Manuela Rasthofer Terraloupe gründete - ein Start-up, das Geobilder mittels intelligenter Algorithmen analysiert. Für Automobilkonzerne kann die Firma so Straßenmarkierungen und Leitplanken sichtbar machen, für Solarfirmen nutzbare Dachflächen einer Stadt. Das Interesse der Industrie ist groß und versetzt die Elektroingenieurin in eine Luxuslage: "Wir werden aus fast allen Branchen angefragt. Nun müssen wir uns fokussieren."
www.saalzwei.de facebook twitter
MITTENDRIN
Vom Charme der Provinz. Sightrunning in Rostock, Kunst in Kassel oder italienisches Flair in Erfurt: Es müssen nicht immer Metropolen sein. Auch die vermeintlichen Provinzstädte der Bundesrepublik sind einen Besuch wert.
www.welt.de facebook twitter
Slow-Fashion und Up-Cycling: Wer seinem Kleiderschrank und der Natur etwas Gutes tun will, der ist bei dieser Auswahl von nachhaltigen Modelabels und Designern genau richtig. Ob Mäntel aus Restposten oder Taschen aus U-Bahn-Sitzen, Umweltbewusstsein wird hier groß geschrieben. 
www.goodimpact.org facebook twitter
"Freude ist nur ein Mangel an Information": Er selbst nennt sich Demotivations-Trainer, seine Texte und Bühnenprogramme strotzen nur so vor unterhaltsamer Tristesse. Jetzt hat Nico Semsrott den deutschen Kleinkunstpreis erhalten. Ob er sich darüber freuen kann?
www.cicero.de facebook twitter
Bild
Petra Seidel
Sommelière, Seidel Wine
"Weinprobe ohne Tamtam"
Lernen Sie die Ex-SAP-Managerin und Wein-Gründerin Petra Seidel sowie Brigitte Knöringer von "Pfalz Wein und mehr" beim SAAL ZWEI lokal-Abend am Mittwoch, den 16.11.2016, ab 19 Uhr in Hamburg kennen. Weinverkostung mit Pfälzer Spezialitäten und viel Raum für gute Gespräche. (20 Euro Ticketpreis nach Zusage fällig)
Zum SAAL ZWEI-Interview facebook twitter
Verbindliche Anmeldung bis 10.11. facebook twitter
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Nackt im Netz: Wir alle hinterlassen Spuren beim Surfen im Web, denken aber viel zu selten darüber nach. NDR-Recherchen haben jetzt gezeigt: Jede Bewegung im Internet kann einem konkreten Namen zugeordnet werden.
www.ndr.de facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
World Wide Web in Realtime: Facebook-Posts, Tweets, Instagram-Fotos, Youtube-Videos oder Google-Suchanfragen. Sekündlich werden im Internet Daten hochgeladen, nach Informationen gesucht oder Dinge gekauft. Diese Internetseite stellt das ganze Schauspiel in Echtzeit dar. Mind-boggling!
www.webpagefx.com facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Claudia Wanner
Petra Wiegers
Nicole Bastian