Archiv

Ausgabe 38 vom 26.09.2012

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Nina Streeck
NZZ am Sonntag
Wir sind moralisch wenig gefestigt: Mit einem simplen Trick überprüften schwedische Wissenschaftler, wie hartnäckig Menschen an ihren Überzeugungen festhalten. Das überraschende Ergebnis: Kaum. Die meisten Befragten erklärten sich ohne Zögern mit dem Gegenteil dessen einverstanden, was sie zuvor für moralisch geboten hielten – und fanden sogar gute Argumente dafür.
www.theatlantic.com facebook twitter
www.sciencedaily.com
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Lebensdauer von Firmen sinkt dramatisch: 15 Jahre ist eine Firma am Markt, bevor sie verschwindet. 1920 lag der Durchschnittswert bei 67 Jahren. Überleben werden daher nur Firmen wie Zara, Procter&Gamble oder Berlitz - sogenannte "Agents of Change".
www.fastcompany.com facebook twitter
Stadtmagazin "Time Out" gibt es künftig umsonst. Der Traditionstitel erlebt den wohl größten Umbruch in seiner Geschichte, statt 50.000 Hefte zu verkaufen werden nun 300.000 gratis verteilt. Time Out verstärkt so den Trend zu Gratis-Zeitungen in England.
www.ft.com facebook twitter
Der König von Burladingen: Der Bekleidungshersteller Trigema verliert den Anschluss an seine Branche. Dabei tut der Chef Wolfgang Grupp alles, um im Gespräch zu bleiben: Er poltert in Talkshows, feiert mit einem Affen Geburtstag, leistet sich einen englischen Butler und bringt seine Familie in eine Doku-Soap.
www.handelsblatt.com facebook twitter
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Silvana Koch-Mehrin
"Solche Ereignisse lehren Demut"
Es ist still geworden um Silvana Koch-Mehrin. Lange galt sie als Shootingstar der FDP, im vorigen Jahr legte sie wegen einer Plagiatsaffäre um ihren Doktortitel die meisten ihrer Ämter nieder. Im Interview mit SAAL ZWEI sagt die 41-Jährige, warum sie gegen die Aberkennung des Titels klagt, und erläutert, wieso sie der neuen Situation trotzdem etwas Positives abgewinnen kann.
www.saalzwei.de facebook twitter
WER SICH BEWEGT
Bild
Alicia Boler-Davis
(Foto: General Motors)
Alicia Boler-Davis, 43, macht Karriere bei General Motors: Die Ingenieurin ist sowohl Vize-Chefin für globale Produktqualität als auch Chefin für den US-Kundenservice. Diese Doppelrolle gab es bisher nicht. Ihr Auftrag: mehr Kundennähe und bessere Autos.
www.thecarconnection.com facebook twitter
Bild
Julia Probst
(Foto: Tobias Eckrich)
Julia Probst will im Sommer für die Piraten-Partei in den Bundestag einziehen. Die 30-jährige Gehörlose war als Lippenleserin während der letzten Fussball-Meisterschaften bekannt geworden. Über Twitter verbreitete sie, was Spieler und Trainer von sich gaben.
www.stern.de
Bild
Anja Frank
Anja Frank, Ingenieurin im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, wurde mit dem Zukunftspreis "Übermorgenmacherin" geehrt. Die Leiterin der Abteilung Versuchsanlagen wurde schon voriges Jahr zu einer der 25 einflussreichsten deutschen Ingenieurinnen gekürt.
www.dlr.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Führen heißt verändern! Was aber tun, wenn Mitarbeiter sich nicht ändern wollen? Zehn Gründe, warum Menschen lieber bleiben, wie sie sind. Und was Führungskräfte dagegen tun können.
www.hbr.org facebook twitter
Versuchen Sie nicht, perfekt zu sein! Es gelingt ohnehin nicht - außerdem macht es keinen Spaß. Dobora Spar, President am Barnard-College, greift die aktuelle Diskussion in den USA auf - "Women can't have it all" - und wünscht sich mehr Frauen (und Männer), die auch mal Nein sagen.
www.thedailybeast.com facebook twitter
Sicher verhandeln: Wer Geld haben will, sollte zuerst eine Summe in den Raum stellen - und einen gewissen Puffer dabei nicht vergessen. Verhandeln Sie regelmäßig mit denselben Leuten, geben Sie sich kooperativ. Auch die Atmosphäre ist wichtig für das Ergebnis.
www.zeit.de facebook twitter
AUS DER COMMUNITY
SAAL ZWEI-AKTION
"Unser Rezept? Einfach machen!"
Mit 20 Jahren wurde ich geschäftsführende Gesellschafterin unseres Werkzeughandels. Ich musste mir vieles aneignen. Geholfen hat mir aber auch, dass ich positiv und pragmatisch an die Aufgaben herangehe. Wenn ich nicht frage, kann ich nichts dazulernen. Ich bin stolz, dass ich den Umsatz unseres Familienunternehmens verfünffachen konnte.
Vanessa Weber, 32, Unternehmerin
> In loser Folge stellen wir Mitglieder der Wirtschaftsjunioren vor.
MITTENDRIN
Jogging als Helfer gegen Depressionen? Diese These ist zwar umstritten - dennoch haben sich depressive Frauen unter Anleitung in Kent zu einem "Running Club" zusammengefunden; starke, selbstbewusste, extrovertierte Frauen, die etwas gegen ihre Krankheit tun wollen. Für sie ist das Joggen eine hilfreiche Therapie geworden. 
www.guardian.co.uk facebook twitter
Zum Surfen auf dem Sofa: Das Magazin Time hat die 50 besten Websites 2012 gekürt. Seiten, die informieren, unterhalten, Geld oder Zeit sparen helfen - und manchmal sogar das Leben verändern.
www.time.com facebook twitter
Portrait-Kunst am Rhein - das NRW-Forum Düsseldorf widmet dem Fotografen Rankin eine umfangreiche Einzelausstellung. Unter dem Titel "Show off" zeigt der Brite bis Mitte Januar 2013 seine Werke. Etwa Heidi Klum in Schokolade oder Beth Ditto mit kunstvollen Lippen. Eine Auswahl seiner Portraits...
www.ftd.de facebook twitter
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Wie parkettsicher sind Sie? Bekommt ein Kofferträger 1 oder 5 Euro, dürfen Fingernägel rot sein, wie entschuldigt man sich bei Verspätungen. Zum Test...
www.zeit.de facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION

SAAL ZWEI empfehlen und gewinnen! 

Jede Leserin, die SAAL ZWEI bis zum 15.10.2012 an interessierte Frauen weiterempfiehlt, nimmt teil an dem SAAL ZWEI-Gewinnspiel! Gewinne: Wax in the City-Gutscheine, Friede Springer-Biographie etc.

> Gleich SAAL ZWEI empfehlen und gewinnen!
RAUSSCHMEISSER
"Back-Up" für den Po: Nach Face-Lifts und Brustvergrößerungen sind Aufpolsterungen für das Gesäß der neue Trend bei Schönheits-OPs. 7.000 Euro kostet die Prozedur. Und ein paar Wochen Geduld, bevor man den Allerwertesten wieder nutzen kann.
www.welt.de facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

Bekannt aus:

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Claudia Wanner
Petra Wiegers
Nicole Bastian