Archiv

Ausgabe 5 vom 01.02.2012

IM FOKUS
Bild
Angela Merkel reist nach China,
Anlass, um gen Osten zu blicken: Die USA haben Angst vor der Konkurrenz aus dem Reich der Mitte, Washington Post erklärt warum. Die Chinesen investieren in alles, was vorstellbar ist. Das bekommen auch Christie's und Sotheby's zu spüren: Asiaten zahlen aberwitzige Preise für vermeintliche Kunst.
www.washingtonpost.com facebook twitter
Die fünf Mythen über China
www.bbc.co.uk
Ein Newcomer bedrängt Traditionshäuser Sotheby's und Christie's.
www.wallstreetjournal.de
Wenn die Börsen stagnieren, wird sogar mit Alkohol spekuliert.
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Bild
Alice Schwarzer kocht: Die NRW-Regierung will die Zuschüsse für ihr feministisches Medienarchiv um knapp 70 Prozent kürzen. Dass Ministerpräsidentin Kraft ihr nun nimmt, was Jürgen Rüttgers einst zusagte, bringt die Feministin auf die Palme.
www.rp-online.de facebook twitter
Starbucks wagt sich in das Land der Teetrinker vor und eröffnet kommenden Herbst über ein Joint-Venture Filialen in Indien, bis zu 3.000 sind geplant. Die Amerikaner sind hochwillkommen, die indische Regierung wirbt derzeit um ausländische Investoren. 
www.nytimes.com facebook twitter
Hochkaräter im Interview - Facebook trifft IWF: COO Sheryl Sandberg spricht mit Christine Lagarde, Chefin des Internationalen Währungsfonds, über die Finanzkrise, Wirtschaftswachstum und neue Arbeit. "Die Menschen müssen ihre Jobs heute neu erfinden", sagt Lagarde. "Das ist eine große Chance für junge Leute."
www.thenextwoman.com facebook twitter
EXKLUSIVES SAAL ZWEI-INTERVIEW
Bild
Pink University
"Untergehen oder ganz groß rauskommen"
Weil Menschen am besten lernen, wenn sie einem Menschen gegenüberstehen, bringt Britta Kroker Ratgeberliteratur auf den Bildschirm. Im Interview mit SAAL ZWEI erläutert die 46-Jährige, warum sie und der Verleger Sven Murmann eine Million Euro in das Videoportal Pink University investieren und die Buchbranche revolutionieren wollen. ...
www.saalzwei.de facebook twitter
Worauf sind Sie stolz? Schicken Sie uns eine Mail.
WER SICH BEWEGT
Bild
Katharina Le Thierry leitet den Sportbrillen- und Helmhersteller Uvex. Die 47-Jährige hat Erfahrung in der Sportbranche, sie war drei Jahre Geschäftsführerin bei Puma.
www.br.de facebook twitter
Bild
Manuel Venegas
Camila Vallejo ist Anführerin der chilenischen Studentenbewegung. Der Guardian wählte sie zur "Person des Jahres". Jetzt tourt die 23-Jährige durch Deutschland, um zu berichten, wie man Massenprotest organisiert - auf Einladung der Bildungsgewerkschaft GEW.
www.spiegel.de facebook twitter
Nina Schator übernimmt die Vertriebsleitung beim Obertshausener Taschenhersteller Picard. Sie folgt auf ihre Mutter Karin Picard-Zimmermann, die sich aus dem Familienbetrieb zurückzieht.
www.sternefeld.de facebook twitter
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
What's your point? Kleine Auffrischung für USA-Telefonate gefällig? Der wichtigste Tipp vorweg: Kommt ein unerwarteter Anruf aus dem Ausland, nicht drangehen! Lieber hinterher der Mailbox lauschen und gut vorbereitet zurückrufen.
www.spiegel.de facebook twitter
Chef sein ist nicht einfach: Nicht zu nett sein, aber Vertrauen schaffen. Ein paar Tipps, wie man die Balance zwischen fairer Vorgesetzten und Respektsperson hinbekommt.
www.ftd.de facebook twitter
Falls Ihr eigener Boss eine Knalltüte ist, hier gleich noch Verhaltensvorschläge hinterher: Lernen Sie, Ihre Gefühle zu kontrollieren. Wenn alles nichts hilft, halten Sie ihm den Spiegel vor.
www.hbr.org facebook twitter
AUS DER COMMUNITY
Bild
"Ich habe keine Sorge, dass ich in ein schwarzes Loch falle"
17 Jahre war ich mit meinen Kindern zu Hause, und ich habe die Zeit genossen. Trotzdem fand ich mit Ende 40 den Anschluss an das Berufsleben. Ich habe zahlreiche Großprojekte betreut und kürzlich auch mein eigenes Projekt realisiert: eine Gartenhausvilla als Gästehaus. ...
Ingeborg Laabs, 63 Jahre, Einzelunternehmerin
www.saalzwei.de facebook twitter
Worauf sind Sie stolz? Schicken Sie uns eine Mail.
MITTENDRIN
Wie einigen sich Heidi Klum und Seal? Die Trennung des Promi-Paares ist Grund für viele Redaktionen, das Scheidungsrecht und seine Auswirkungen auf Normalverdiener herunterzubrechen. Hier eine sehr umfassende Beschreibung:
www.handelsblatt.com facebook twitter
Neuer Gastro-Trend aus Buenos Aires: drei Gänge in drei Restaurants. Angenehmer Nebeneffekt dieses Gaststätten-Hoppings: Man lernt ein Viertel kennen - und viele offene Menschen.
www.bbc.co.uk facebook twitter
"Alle in meiner Klasse haben ein I-Phone, nur ich nicht." Kommt Ihnen dieser Satz bekannt vor? Hier ein paar Argumentationshilfen, die allerdings nicht weit über "Jede Familie ist anders" hinausgehen.
www.tagesanzeiger.ch facebook twitter
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Work-Life-Balance ist ein Mythos. Zumindest für Führungskräfte, meint der Autor des US-Wirtschaftsmagazins Fast Company.
www.fastcompany.com facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Skijoring ist eine skurile Mischung aus Skifahren und Pferderennen und nichts für Zartbesaitete. Bilder von den "World Championships" in Montana. 
www.buzzfeed.com facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

Bekannt aus:

SAAL ZWEI-Gastautoren

Kathrin Werner
Birga Teske
Eva Buchhorn