Archiv

Ausgabe 7 vom 24.02.2016

DIESE WOCHE AUFGEFALLEN
Bild
Notiert von:
Katharina Kort
Handelsblatt Mailand
SAAL ZWEI-Gastautorin
"Silvio Berlusconi wird Vegetarier: Der ehemalige italienische Regierungschef und Medien-Unternehmer entdeckt sein Herz für Tiere. Kurz vor seinem 80. Geburtstag hat Berlusconi entschieden, auf Fleisch zu verzichten und Vegetarier zu werden. Der Marketing-Spruch 'Sex sells' ist für ihn bekanntlich nach hinten losgegangen. Jetzt versucht er es mit Tieren. Vegetarisch und vegan ist schließlich auch sehr angesagt derzeit. Ob da etwa Kalkül hintersteckt?"
www.morgenpost.de facebook twitter
www.kortissimo.com facebook twitter
VON MÄRKTEN UND MENSCHEN
Anleitung für eine Revolution: Unter diesem Titel hat Pussy Riot-Mitgründerin Nadeschda Tolokonnikowa ihr neues, unterhaltsames wie politisches, Buch veröffentlicht. Darin spricht sie über die Irrtümer des Westens gegenüber Russland und erklärt, warum Revolution Mainstream sein muss, um erfolgreich zu sein.
www.spiegel.de facebook twitter
Politik für Jedermann! Demokratie in die digitale Welt zu bringen und Barrieren zwischen Politikern und Bürgern einzureißen, diese Ziele verfolgt Pia Mancini. Zu ihren Projekten gehört die App DemocracyOS, die Politik verständlicher, direkter und zugänglicher machen soll.
www.theguardian.com facebook twitter
Machtkampf im Springer-Konzern? Friede Springer will die Weichen für das Erbe ihres Mannes stellen. Dabei soll ihre enge Vertraute und Beraterin Karin Arnold die zentrale Rolle in der Verwaltung des Nachlasses übernehmen. Die genaue Position der Anwältin ist allerdings noch offen und sorgt für Streitigkeiten im Medienhaus.
www.faz.net facebook twitter
www.kress.de facebook twitter
SAAL ZWEI-KOLUMNE
Bild
Stefanie Bilen
Chefredakteurin SAAL ZWEI
"Sind wir nicht alle Evangelisten?"
Technologie-Unternehmen und Start-ups sind besonders kreativ darin, neue Berufsbezeichnungen zu schaffen. Denn was, bitte, ist ein Corporate Evangelist? SAAL ZWEI-Chefredakteurin Stefanie Bilen hat sich auf die Suche begeben. Im Auftakt zur neuen SAAL ZWEI-Kolumne schreibt sie über entstehende Berufsbilder, kreative Jobtitel und die Verlockung, auch eine Missionarin zu werden.
www.saalzwei.de facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Welche neuen Jobprofile gibt es in Ihrem Unternehmen?
Veränderungen im Geschäft sorgen dafür, dass alte Berufsbilder verschwinden und neue entstehen. Wie reagiert Ihr Unternehmen auf diesen Wandel? Stellen Sie der SAAL ZWEI-Community Ihre neuen Jobbilder vor, damit sie von Ihren Erfahrungen lernen kann.
> Mailen Sie uns...
WER SICH BEWEGT
Bild
Constanze Buchheim, Nora Heer (v.l.)
Nora Heer, Gründerin von Loopline Systems, hat ihre zweite Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mehrere Gründer und Kunden beteiligen sich an dem Berliner HR-Start-up, das digitale Mitarbeiter-Feedback-Systeme anbietet. Zu den neuen Investoren gehören die Gründer von Flaconi und Trivago sowie Constanze Buchheim, Gründerin von Ipotentials.
www.deutsche-startups.de facebook twitter
SAAL ZWEI-Interview mit Nora Heer. facebook twitter
Bild
Petra Herz
Joachim Herz-Stiftung
Petra Herz legt das Amt der Vorstandsvorsitzenden der Joachim Herz-Stiftung nieder. Die vergangenen acht Jahre hat sie die Stiftung, die nach dem Namen ihres Mannes benannt ist, aufgebaut und entwickelt. Der Tchibo-Erbe kam 2008 bei einem Unfall ums Leben. Petra Herz fungiert künftig als Ehrenvorsitzende der Hamburger Stiftung.
(per Mail)
DIE PERSÖNLICHE PERSPEKTIVE
Von Platon, Happy End und Feminismus: Sabine Rückert, stellvertretende Zeit-Chefredakteurin, äußert sich klug und weise zu Streitfragen und Problemen rund um Liebe, Ehe, Familie und Karriere. Die 'Zehn Wahrheiten für junge Frauen' jetzt auch in digitaler Form:
www.zeit.de facebook twitter
Kommunikation ist, wenn einer redet, der andere zuhört und antwortet. Klingt einfach, doch immer weniger Menschen beherrschen diese simplen Regeln. Die Moderatorin Celeste Headlee gibt ihnen auf unterhaltsame Weise Nachhilfe: 10 Do's & Don'ts - und nie wieder Bullshit Bingo.
www.ted.com facebook twitter
Alkohol zum Stressabbau? Gerade unter Führungskräften ist Suchverhalten weit verbreitet, um - so der fromme Wunsch - dem Leistungsdruck standzuhalten. Ein Ex-Alkoholiker berichtet von seinen Erfahrungen und gibt Ratschläge für Außenstehende.
www.xing.com facebook twitter
MANAGEMENT-TIPP, GANZ PERSÖNLICH
Bild
Ursula Schwarzenbart
Daimler AG
"Noch nie war die Jugend so anspruchsvoll"
Egal ob Partner- oder Jobwahl: Paarungswillge Singles müssen sich genauso anstrengen wie potenzielle Arbeitgeber, um GenY-Vertreter für sich zu gewinnen, hat Ursula Schwarzenbart von Daimler festgestellt. Social Media spielt eine herausragende Rolle, damit es überhaupt zum ersten Date kommt. Die oberste Talent-Managerin des Automobilkonzerns gibt Einblicke in die Bemühungen eines Top-Arbeitgebers, der mit einer durchschnittlichen Betriebszugehörigkeit seiner Belegschaft von 20 Jahren bislang äußerst verwöhnt war.
www.saalzwei.de facebook twitter
MITTENDRIN
Essen aus der Box: Keine Zeit, einkaufen zu gehen, oder keine Idee, was man am nächsten Tag essen soll? Kochboxen nehmen diese Entscheidungen ab und liefern frische Zutaten samt Rezeptvorschlägen bis nach Hause. Sechs Anbieter im Überblick:
www.livingathome.de facebook twitter
Mit Listicles zum besseren Menschen? Zugegeben, manchmal nerven uns diese Texte: die 10 spannendsten Jobs, die 9 skurrilsten Looks, die 6 heißesten Arbeitgeber... Aber neugierig sind wir dann schon, wenn es angeblich zwölf Eigenschaften gibt, die aus einem Menschen einen Sympathen machen:
www.businessinsider.de facebook twitter
Das Jahr 2031: Der Planet steht am Abgrund und schuld sind Männer, gewissenlose Manager und Fleischfresser. In Deutschland regiert der Staatsfeminismus, doch auch der kann nicht helfen. Karen Duve zeichnet in ihrem neuen Roman 'Macht' ein düsteres Bild, das von den Kritikern zerrissen wird.
www.zeit.de facebook twitter
www.faz.net facebook twitter
AUS DER COMMUNITY
Bild
Christina Veldhoen
Rock Your Life-Gründerin
"Leitungswasser als Luxus feiern"
Christina Veldhoen ist Sozialunternehmerin durch und durch. Direkt nach ihrem Studium gründete sie "Rock Your Life!", ein bundesweites, erfolgreiches Mentoring-Programm für benachteiligte Jugendliche. Heute unterstützt sie Viva con Agua und Soulbottles darin, Leitungswasser unter dem Label "Feinstes!" als Getränk der Wahl zu positionieren. Weil es günstiger ist und die Umwelt schont. Ein großes Vorhaben, das Veldhoen ganz pragmatisch angeht: "Wir legen jetzt einfach mal los..."
www.saalzwei.de facebook twitter
SAAL ZWEI-AKTION
Wofür schlägt Ihr Herz?
Sind Sie Gründerin, Autorin oder Ideengeberin und wünschen sich mehr Öffentlichkeit? Haben Sie ein wichtiges Projekt gestartet und finden es schade, dass so wenige davon erfahren? Erzählen Sie der SAAL ZWEI-Community davon - wir bieten Ihnen eine Bühne!
> Trauen Sie sich mehr Selbstmarketing! Zu den Infos...
MEISTGEKLICKT IN DER VORWOCHE
Bild
Ruth Löffelholz
"Das richtige Outfit kann Wunder wirken"
Graue Einheitsanzüge oder damenhaften Kostüme - diese Garderobe sieht Ruth Löffelholz überwiegend an Frauen im Job. Die Designerin versteht nicht, warum sich viele Managerinnen derart verkleiden und ermuntert sie, mutiger zu sein. Mit einer Portion Weiblichkeit, dezent und gekonnt eingesetzt, könnten sie sich viel leichter Autorität verschaffen...
www.saalzwei.de facebook twitter
RAUSSCHMEISSER
Auf einen Tanz, Herr Präsident! Dass Träume wahr werden, egal in welchem Alter, zeigt diese 106-jährige Dame. Im weißen Haus traf die Seniorin auf Barack und Michelle Obama, die begeistert waren von ihrer Energie. Wir auch - ein echtes Role Model!
www.today.com facebook twitter

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

Bekannt aus:

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Claudia Wanner
Petra Wiegers
Nicole Bastian