"Auf den Malediven wurde ich schon häufig überrascht"

Andrea Labonte hat zusammen mit ihrem Mann ein interessantes Geschäftsmodell entwickelt: Mit ihrem Hotel Guide "Wellness Heaven" bieten sie Spa- und Wellness-Häusern eine gebührenpflichtige Plattform, auf der die sich von ihrer besten Seite präsentieren können. Zugleich testet das Paar und 16 Mitarbeiter ausgewählte Häuser auf Herz und Nieren und bewertet sie. Heute gehört das Unternehmen zu den führenden europäischen Wellness-Guides. Andrea Labonte im SAAL ZWEI-Interview über ihren Traumjob als Hoteltesterin, ihren Berufsalltag mit persönlichem Butler und die Herausforderung, im Luxusbereich immer einen oben drauf zu setzen.
Berg am Starnberger See/Hamburg, den 20. Juli 2016 - Von Stefanie Bilen

SAAL ZWEI: Frau Labonte, was macht ein Wellnesshotel zu einem himmlischen Urlaubsort?

Hervorragende Wellnesshotels zeichnen sich durch ein hohes Maß an Engagement und Kreativität des Gastgebers aus. Die Frage ist: Gelingt es einem Wellnesshotelier, seine Gäste nachhaltig in den Bereichen Service, Wellness, Zimmer, Kulinarik und Lage zu überraschen? Genau diese fünf Segmente stellen auch unsere Test-Kategorien dar, die wir während einer Hotel-Evaluierung auf Herz und Niere prüfen.
So spüre ich schon am Empfang, wie es um die Service-Mentalität eines Spa-Hotels bestellt ist. Kürzlich erstaunte mich ein Wellnesshotel damit, dass ich schon beim Vorfahren an der Rezeption vom Auto aus eine große Schiefertafel entdeckte, auf der ich persönlich mit meinem Namen willkommen geheißen wurde. Dieser positive erste Eindruck setzte sich auch beim Check-In an der Rezeption fort. Hier wurden mir nicht nur ein kühles, duftendes Erfrischungstuch, sondern auch regionale Schmankerln gereicht. All dies zeigte mir, mit welch hoher Wertschätzung der Hotelier seinen Gästen begegnet.
Darüber hinaus kann eine solitäre Lage des Hauses genauso begeistern und verblüffen wie eine stimmige Architektur, eine phantasievolle Kulinarik und natürlich einfallsreiche Spa-Facilities.
Unlängst durfte ich etwa in einem Südtiroler Wellnesshotel einen besonders kreativen Event-Sauna-Aufguss erleben. Die Saunameister jonglierten fast schon leidenschaftlich mit brennenden Eisbällen und überzeugten durch eine artistisch anmutende Wedeltechnik, sodass selbst mir der Mund vor Staunen offen stehen blieb.

Wo gibt es das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? 

Diese Frage global zu beantworten ist sehr schwierig, da die individuellen Bedürfnisse eines jeden Wellness-Reisenden doch sehr verschieden sind und die Leistungsansprüche an ein Spa-Hotel stark variieren. 

Und welches Haus hat Sie bislang am stärksten beeindruckt?

Es ist gar nicht einfach, ein Wellnesshotel zu nennen. Jedes der auf unserem Portal gelisteten Häuser ist auf seine Weise einzigartig. Allerdings ist es den Wellnesshoteliers auf den Malediven bislang häufig gelungen, mich zu überraschen. Wo sonst findet man schon Baumhaus-Suiten, die in den Indischen Ozean ragen oder Unterwasser-Restaurants?
Einer meiner unvergesslichsten Hoteltests begann vor einigen Jahren im Wasserflugzeug auf dem Weg zum maledivischen Traum-Eiland Banyan Tree Madivaru. Schon der Anblick dieser winzigen Insel ist beeindruckend. Vor mir lagen vier Tage in absoluter Abgeschiedenheit. Denn die Insel ist so klein, dass nur sechs weitere Gäste beherbergt wurden. So begegneten wir während unseres Aufenthaltes keinem weiteren Urlauber.
Eine andere Überraschung bestand in den ultra-luxuriösen Zelt-Villen, in denen wir logierten. Ein persönlicher Butler las uns jeden Wunsch von den Lippen ab: Ob Candle-Light Dinner am Strand, Schnorchel-Exkursionen, Bootsfahrten mit Delfin-Eskortierung oder Picknick auf einer weiteren einsamen Insel - der Einfallsreichtum meines 'Personal Assistant' kannte keine Grenzen.

Und welches Hotel stach schon mal negativ hervor? 

Es ist tatsächlich so, dass wir den Besuchern unseres Portals nur wirklich gute Hotels empfehlen. Daher testen wir in der Regel Hotels im oberen Marktsegment, die eher mit positiven Überraschungen glänzen. 

Wie arbeiten Sie? Sind Sie im Auftrag von Wellness-Hotels unterwegs oder agieren Sie unabhängig?

Unser Portal Wellness Heaven ist ein unabhängiger Hotel Guide. Die Hotelchecks sind anerkannt im Rahmen der Deutschen Hotelklassifizierung, die auch die Sterne vergibt. So achten wir bei unseren dreitägigen Hoteltests auf jedes noch so kleine Detail. Insgesamt werden über 500 Kriterien im Rahmen einer Matrix evaluiert und von einem von uns entwickelten Algorithmus statistisch ausgewertet. Das Resultat sind Einzelnoten in den fünf Bewertungskategorien (Spa, Kulinarik, Zimmer, Lage und Service) sowie eine Gesamtbewertung und ein ausführlicher Testbericht.
Die Hotels, die in unserem Guide gelistet sind, zahlen alle dieselbe jährliche Mitgliedsgebühr - unabhängig vom Ergebnis der Tests. 

Andrea Labonte hat 2006 zusammen mit ihrem Mann, Dr. Tassilo Keilmann, den Wellness Heaven Hotel Guide gegründet. Der Physiker entwickelte den Algorithmus für die Bewertung, heute ist er genau wie seine Frau und 16 weitere Mitarbeiter als Hoteltester unterwegs. Andrea Labonte war zuvor Marketing Managerin bei Richemont. 
Wellness Heaven bewertet Häuser im deutschsprachigen Raum sowie in Italien, Spanien und auf den Malediven. Das Paar hat ein Kind, das bei den Hotelbesuchen dabei ist.

Dieses Interview ist ein Beitrag des Themenschwerpunktes "Reisen".

Mittwochs ist SAAL ZWEI-Tag. Abonnieren Sie das kostenlose Online-Business-Magazin für Frauen und erhalten Sie ausgewählte relevante Inhalte direkt in Ihr Postfach. Jetzt gratis bestellen. Und SAAL ZWEI auf Facebook und Twitter folgen.

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Sabine Kartte
Petra Schäfer
Bea Kemner