"Wir sind die 'Generation More'"

Generation CEO bekommt Verstärkung: Elf Top-Managerinnen wurden kürzlich in das renommierte Business-Frauennetzwerk des Personalberaters Heiner Thorborg aufgenommen. Ihr Steckbrief: ambitioniert, erfolgreich, international tätig, sowohl in Frauen- als auch Männerberufen. Und viele der potenziellen CEOs haben eigene Kinder. Das zeigt: Berufstätige Frauen wollen sich nicht mehr entscheiden zwischen Karriere oder Familie. SAAL ZWEI stellt die elf Neumitglieder vor.
Hamburg, den 04. November 2015 - Von Stefanie Bilen

Das Managerinnen-Netzwerk Generation CEO bekommt Verstärkung: Elf neue Mitglieder stellte der Personalberater Heiner Thorborg, Initiator des Zirkels, Anfang dieser Woche vor. Darunter sind Geschäftsführerinnen, Bereichsleiterinnen und Vorstände aus Mittelstand und Konzernen wie Bayer, Bosch oder 3i. Die Frauen beweisen, dass Karriere und Familie sich nicht ausschließen müssen: Etliche von ihnen haben kleine Kinder - obwohl sie international tätig sind und Ambitionen haben. Ihnen allen traut Thorborg den Job an der Spitze einer großen Organisationen zu.  
"Unternehmenslenkern muss klar werden, dass Frauen sich fachlich wie persönlich genauso gut für den Job eines CEOs eignen wie Männer. Aber man kann eine neue Denke nicht einfach per Dekret verordnen. Es wird sich nur etwas ändern, wenn die Chefetage es auch will", kommentiert der Headhunter das Wachstum seines Netzwerks. 
Generation CEO genießt ein hohes Ansehen in der Wirtschaft. Zu den inzwischen 170 Mitgliedern gehören etwa Ines Kolmsee, Vorstand bei EWE, Hauke Stars, Vorstand bei der Deutschen Börse oder Credit Suisse Deutschland-Chefin Helene von Roeder. Trotzdem provoziert Thorborg ambitionierte Frauen immer wieder mit wenig hilfreichen Äußerungen. Im Interview mit "Die Zeit" sagte er voriges Jahr etwa: "In den nächsten zehn Jahren wird es keinen weiblichen CEO im Dax geben." Ihm falle keine einzige Frau ein, die einem solchen Job gewachsen sei.

Wir stellen die neuen Mitglieder 2015 von Generation CEO vor. 

Manuela Buxo

"Ich habe den Grossteil meiner bisherigen beruflichen Laufbahn ausserhalb Deutschlands verbracht. Die kulturellen Unterschiede im Bezug auf Frauen und Karriere haben mich sowohl fasziniert als auch persönlich bereichert. Generation CEO gibt mir nun wieder die Moeglichkeit, mich mit anderen deutschsprachigen weiblichen Fuehrungskraeften auszutauschen, und darauf freue ich mir sehr."

Manuela Buxo (40)
Vice President, Head of Global Categories
Sanofi S.A. Paris
Betriebswirtin
verheiratet, zwei Kinder (4 und 6)

Ulrike Handel

"Meine bisherige Berufsentwicklung wurde ausschließlich durch Männer beeinflusst. Und es handelte sich immer um Aufgaben, die völlig neu für mich waren, in anderen Städten oder Ländern; es waren Aufgaben, in denen es etwas aufzubauen galt oder wo dringender Änderungsbedarf bestand. Ohne mein Netzwerk hätte ich in diesen Positionen nicht so schnell Ergebnisse zeigen können. Umso mehr freue ich mich, dass ich Teil des wertvollen Netzwerks von Generation CEO sein darf."

Ulrike Handel (43)
Vorstandsvorsitzende
Ad Pepper Media International N.V., Nürnberg
Wirtschaftswissenschaftlerin (Medienmanagement), promoviert
in Partnerschaft lebend

Giovanna Maag

"Generation CEO ist ein einzigartiges berufliches Netzwerk, das starke Frauen aus verschiedenen Industrien zusammenbringt. Der Austausch mit Frauen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Kompetenzen inspiriert und motiviert mich." 

Giovanna Maag (37)
Director Private Equity
3i Plc., Frankfurt
Finanzwissenschaftlerin
verheiratet, eine Tochter (1)


Sonja Mechling

"'Wie machst Du das?' Fragen stellen, austauschen, lernen - mit und von Frauen in Top-Führungspositionen. Nur so entstehen gesunde Kooperations- und Wettbewerbsstrukturen in der Frauen-Management-Welt. Daran fehlt es uns immer noch. Deshalb freue ich mich, dass uns Generation CEO diese Plattform bietet."

Sonja Mechling (44)
Regional President Professional Power Tools, Osteuropa und Mittlerer Osten
Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
Wirtschaftsingenieurin
verheiratet, zwei Kinder (18, 19)

Petra Molan

"Im Laufe meiner internationalen Karrieren in der Life Science Industrie war ich kontinuierlich gefordert, meine persönliche Balance zwischen Arbeits- und Privatleben zu finden. Sich in einem weiblichen Netzwerk mit anderen Führungskräften über Industrien und Fachrichtungen hinweg zu dieser und anderen Herausforderungen auszutauschen, ist für mich eine wertvolle Möglichkeit, voneinander zu lernen."

Petra Molan (46)
Senior Vice President, Head of Mediterranean Countries & CEO Bayer CropScience Italy
Pharmazeutin
verheiratet, eine Tochter (14)

Uta-Maria Ohndorf

"Frauen wollen und können stärkere Führungsrollen übernehmen. Führen bedeutet auch, mutig das Wort zu ergreifen und sich richtungsweisend einzusetzen. Initiativen wie Generation CEO vernetzen und machen Top-Managerinnen, die diesen Wandel erfolgreich gestalten, sichtbarer. Sie liefern Vorbilder und Denkanstöße, die bisherigen Auswahlmechanismen zu hinterfragen."

Uta-Maria Ohndorf (46)
General Manager
Roche Diagnostics Belgien, Vilvoorde/Belgien
promovierte Chemikerin
verheiratet

Stephanie Rupp

"Obwohl Marketing und Kommunikation für Frauen sehr beliebte Studiengänge sind und Agenturen viele Berufsanfängerinnen anziehen, erreichen die Wenigsten auch die Führungsebene. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, junge Frauen zu fördern und vorzuleben, dass man zwischen Karriere, Familie und persönlichen Bestrebungen auf Nichts verzichten muss. Wir sind die 'Generation More'!"

Stephanie Rupp (46)
Managing Director
Saatchi & Saatchi Deutschland, Frankfurt
Master in Management (Marketing, Finanzen)
ein Kind (2)

 

Meike Schäffler

"Beginnend mit meinem Studium der Mathematik bis zu meiner heutigen Tätigkeit im Stahl-/Rohr-Bereich habe ich immer in einer männerdominierten Welt gearbeitet - und ich fühle mich dabei sehr wohl. Ich freue mich sehr darauf, über Generation CEO andere Frauen in ähnlichen Situationen kennenzulernen und gemeinsam Mut für mehr Frauen in Führungspositionen machen zu können."

Meike Schäffler (43)
Geschäftsleitung für HR, IT, Werke und Technik
Westfalen AG
promovierte Mathematikerin
verheiratet, zwei Kinder (8, 11)


Susanna Schneeberger

"Formelle und informelle Netzwerke sind immer einer der Erfolgsfaktoren der Männer gewesen - und hier spielt Generation CEO eine wichtige Rolle. Ich freue mich auf den Austausch und darauf, ein Teil von dieser wichtigen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung zu sein."

Susanna Schneeberger (43)
Vice President & Managing Director
Terex Material Handling, Düsseldorf
Master of European Affairs
verheiratet, drei Kinder (10, 7, 2,5)


Judith Söding

"Generation CEO bietet eine tolle Plattform für den Erfahrungsaustausch unter weiblichen Führungspersönlichkeiten – ein Austausch, der in meiner Tätigkeit als Private Equity Investor und operative Führungskraft selten ist. Ich freue mich darauf, in vielen gemeinsamen Gesprächen auf professioneller und persönlicher Ebene Erfahrungen auszutauschen, uns gegenseitig zu bereichern, zu unterstützen und unser Netzwerk insgesamt zu vergrößern."

Judith Söding
(32)
Chief Financial Officer
Dr. Förster AG, Neu Isenburg
promovierte Rechtswissenschaftlerin
ledig


"Mode und Lifestyle-Artikel werden zur Mehrheit von Frauen erworben. Jedoch trifft man nur selten Frauen auf den Führungspositionen solcher Unternehmen an. Mir ist es ein Anliegen, Frauen faire Chancen im Arbeitsmarkt zu ermöglichen, auch und gerade in leitenden Positionen.  Anstatt über das 'old boys network' zu jammern, sehe ich ein 'old girls network' als den besten Weg, zu mehr weiblichen CEOs zu kommen."

Karin Zimmermann (39)
General Manager
Coles Supermarkets, Melbourne/Australien
Psychologie- und BWL-Studium
in fester Partnerschaft

(Alle Fotos: Generation CEO)





Vielleicht auch interessant?

"Unsere Kandidatinnen sind auf angenehme Weise zielstrebig"
Heiner Thorborg, Grandseigneur der deutschen Personalberater, will mit Frauen wachsen. Die Tochtergesellschaft "The Female Factor" soll gezielt weibliche Führungskräfte in die Konzerne bringen. Interview mit seiner Geschäftsführerin Christina Virzí über Frauen mit Potenzial und meuternde Männer.
www.saalzwei.de

Das sind die Generation CEO-Neuzugänge 2015:
18 Managerinnen mit Ambitionen. 
www.saalzwei.de

 

Mittwochs ist SAAL ZWEI-Tag.
Abonnieren Sie das kostenlose Online-Business-Magazin für Frauen und erhalten Sie ausgewählte relevante Inhalte direkt in Ihr Postfach. Jetzt gratis bestellen.
Und SAAL ZWEI auf Facebook und Twitter folgen.

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Sabine Kartte
Petra Schäfer
Bea Kemner