"Karrieren kann man nicht planen - sie stellen sich ein"

Investmentbankerin, Aufsichtsrätin, Bereichsvorstand - und das Ganze in Verbindung mit zwei schulpflichtigen Kindern: Annette Messemer ist Top-Managerin bei der Commerzbank und betreut mit ihrem Bereich Unternehmen aus dem Dax und MDax. Lange hat die Harvard-Absolventin bei JP Morgan gearbeitet,...

Bürgermeisterinnen dringend gesucht

Zwischen 40 und 50 Jahren, kommunalpolitisch aktiv, vor Ort verwurzelt, verheiratet, mit kleinen Kindern – und männlich: So lautet das gängige Profil Deutschlands Bürgermeister. Nur 9 % aller Amtsinhaber sind Frauen. Damit liegt der Anteil noch unter dem von Top-Managerinnen in der Wirtschaft. Die...

"Wir wollen das neue deutsche Selbstbewusstsein präsentieren"

Ohne die Sponsorengelder aus der Industrie könnte sie ihre Projekte überhaupt nicht realisieren, trotzdem gehört der Begriff Fundraising nicht in den Wortschatz der Geschäftsführerin der Standortinitiative 'Land der Ideen'. "Das klingt so, als stellten wir unseren Partnern ein fertiges Produkt hin...

"Der Vorteil von Taschen und Schuhen: Sie passen immer"

Vor einem guten Jahr hat sie ihr Designer-Second-Hand-Portal an den Start gebracht, vor zwei Monaten ihren direkten Wettbewerber übernommen. Unterstützung bekommt Cécile Gaulke von ihrem Co-Gründer - und einer Reihe von Investoren. Wie es bei Rebelle weitergeht und warum sie sich davor hütet, in...

"Ich sitze nicht im Elfenbeinturm"

Anfang der 90-er Jahre war sie Hamburgs jüngste Professorin, jetzt kehrt Jacqueline Otten als Präsidentin an die HAW Hamburg zurück. Ihre internationale Erfahrung will die Holländerin nutzen, um das Profil von Deutschlands drittgrößter Fachhochschule zu schärfen und - trotz angespannter Finanzlage...

"Wie passt der Wunsch nach individueller Mobilität und sauberer Luft zusammen?"

Ende November kommt ein neues Smart-Modell in den Handel. Annette Winkler, seit vier Jahren Smart-Geschäftsführerin, will damit zeigen, dass ein Auto vom Start weg profitabel sein kann.

"Manager sind an den Erfahrungen eines Boxers interessiert"

Nur wenige Profisportler gehen ihre Lebensplanung so systematisch an wie Wladimir Klitschko. Noch ist der Weltmeister als Boxer aktiv, doch im Hintergrund arbeitet sein Team längst an der Karriere nach der Karriere. Wir haben mit seiner Markenarchitektin Tatjana Kiel darüber gesprochen, warum es so...

"Die Frauenquote ist ein extremer Eingriff in die unternehmerische Freiheit"

Mit 24 wurde sie Geschäftsführerin im Unternehmen ihres Vaters, mit 26 Gesellschafterin und mit 27 Vorsitzende des Verbands Junge Unternehmer. Einer breiten Öffentlichkeit präsentiert sich Lencke Wischhusen seit sechs Wochen in einer Casting-Show: Als Investorin urteilt sie jeden Dienstag bei Vox...

Wenn Helden und Leitwölfe überflüssig sind

Unternehmens- und Mitarbeiterführung ändert sich radikal. Der Manager als Macher, der Überblick, Deutungshoheit und Kontrolle hat, ist ein Auslaufmodell. Wer aber gibt stattdessen den Ton an? Das Frankfurter Zukunftsinstitut hat die Herausforderungen moderner Führung in den sog. postheroischen...

"Auf der Wiesn Geschäfte zu machen, könnte gefährlich werden"

Wenn Regine Sixt kommenden Montag zu ihren traditionellen Damen-Wiesn auf dem Münchener Oktoberfest einlädt, müssen die Herren draußen bleiben. Die Teilnahme von rund 1.000 Frauen erfolgt auf persönliche Einladung, darunter Stars und Sternchen, aber auch Unternehmerinnen und Künstlerinnen....

SAAL ZWEI abonnieren

Mittwoch ist SAAL ZWEI-Tag:

Erhalten Sie jeden Mittwoch die neue Ausgabe
des Online-Magazins für Frauen direkt in Ihr
Postfach: Businesstrends, Exklusiv-Interviews,
Karrieretipps, Lifestyle, ... – gratis!

SAAL ZWEI-GASTAUTOREN

Kathrin Bierling
Eva Buchhorn
Anna Marohn